Zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet kurzzeitig Raubkopien an

Artikel ansehen

Kommentar von ImTheOneWhoKnocks:
Was passiert nun, wenn man das Spiel für 25 statt 30 Euro verkauft? :wink: Fällt es jemandem auf oder nicht. Einen Versuch wäre es wert :smiley:

Kommentar von Alf:
Ich seh das so, wer ein Spiel für ein Bruchteil des
Originalpreises anbietet (hier 10%) macht sich schon sehr verdächtig. Zumal bei Amazon auch andere Anbieter mit Originalpreis gegenüberstehen und nicht alle Leute auf
den „Kopf“ gefallen sind.

Vielleicht hätte er 90% des Original- Kaufpreises nehmen
sollen, und keiner hätte was gemerkt? Somit, selber Schuld.

Für die „Käufer“ gab es halt ein kostenloses Spiel, da Sie ja
ihr Geld von Amazon zurückerhalten. Ob sie dann Spiel
auch anschliessend „vernichten“ ?, ist ja immerhin eine Raubkopie! „Ich denke mal eher weniger“

Ja, auch bei Amazon ist nicht alles Gold was glänzt…