Youtube dreht komplett am Rad - Altersnachweis


Wollte mir gerade ein Video reinziehen
Blauender Kahlkopf (Psilocybe cyanescens) - Standort, Merkmale, Inhaltsstoffe, Wirkung, Risiken

War wohl nichts ! Muss ich nun nen fremdes ID Bild hochladen, um weiterhin Anonym Videos ĂĽber Pilze zu schauen, oder wie sieht dat hier aus?! :poop:

joa gut, kein problem, mal testen.

PS, nur bei Deutscher IP !!! Unter VPN muss ich das nicht machen !!!

Bei dem Bild bzw. Perso bleibt der Bildschirm einfach nur schwarz :bangbang: :bangbang: :rofl: :rofl:

:smiley:

Tja Rainer…aus der Traum in maximal 3 Tagen! :ok_hand: :metal:

Ich befĂĽrchte ja, dass ich dann nurnoch dieses Kulturerbe in Dauerschleife angezeigt bekomme. :cold_face:

1 Like

ODER:

Wir erfahren endlich, wieso der Kanal nun auf privat steht! :sunglasses:

https://www.t-online.de/digital/internet/id_88623968/youtube-will-in-zukunft-nach-dem-ausweis-fragen-bei-videos-ab-18.html

Ich hab allerdings nicht den fake perso vom drachen verwendet…
was wiederum zeigt, dass die irgentwelche daten in meinem youtube konto /gmail von mir gesammelt haben, die im vergleich vom mir hochgeladenen ausweis nicht übereinstimmen. Das Geburtsdatum des von mir hochgeladenen Dokuments haben sie dann trotzdem in meinen persönlichen Daten übertragen. Was für Trolls.

Ja krass… Scheint man aber nicht drum herum zu kommen oder, wenn man sein Google-Konto schon jahrelang in Nutzung hat, oder?

Aber auch, wenn das Vid nicht abgespielt wird, kannste es immer noch online konvertieren!! :rofl: :rofl:

z.B.:

h***s://y2mate.ch/de1/youtube-to-mp4

:wink:

jo, oder kurz mit ner anderen ip die sperre umgehen, dann mit der normalen auf fullspeed lädt es dann trotzdem, insofern der vpn nicht für 2k+ reicht auch ne möglichkeit.

Wird aber immer besser hier, wie mein Account nun restricted wird.

Nun beim hochladen vom gameplay, kam das hier ! Ich hab so das leise Gefühl, dass die die User Daten haben wollen, um im Falle eines Falles, sei es copyright, hatespeach oder weiß der geier was, sofort etwas in der Hand zu haben, was sie den Behörden aushändigen könnten.

trtrrtrtrtrtrt

MITGEHANGEN = MITGEFANGEN :bangbang: :bangbang: :joy:

1 Like

Der freundliche Datentintenfisch hat sich eben ein paar deiner Informationen geholt. Mein yt Konto ist schon uralt und läuft über eine Mailadresse, auf die ich keinen Zugriff mehr habe. Hab aber zur Sicherheit schon mal meine ganzen abonnierten Kanäle gespeichert um im Fall der Fälle direkt ein neues Konto erstellen zu können.

1 Like

In meinem letzten YT-Fake-Konto, mĂĽsste ich momentan so um die 93 Jahre alt sein !! :rofl: :rofl:

Finde es zwar gut, dass Youtube, bzw. Google mehr für den Schutz von Minderjährigen machen will. Den Weg über die höchst persönlichen Daten finde ich jedoch auch Falsch. Ich meine, Google hat schon eine verdammt große Menge an persönlichen Daten von uns und leider - ob wir es nun wollen oder nicht - werden wir immer mehr unsere Daten an große Unternehmen abgeben müssen. Das bringt die Digitalisierung mit sich. :wink:

1 Like

In mein Augen ist das eher die Aufgabe der Eltern, wenn jemand meint, dass der Nachwuchs 24 Stunden mit dem Smartphone auf allen möglichen Apps unterwegs ist, dann sich auch mal einen Abend Zeitnehmen und das Smartphone konfigurieren. Meine Kleine zb darf kein TikTok mehr benutzen, nachdem ich gesehen habe, dass da Pädophile sich massiv als Teenager ausgeben und dort ihr unwesen treiben, Instagram und Facebook will sie nicht haben, nur Whatsapp und Youtube, dazu schaue ich abundan rein, was sie da so guckt, gefällt mir zwar nicht, da Verblödung pur ( Bibi und Julenko ) , aber wirklich Gefährdend dann doch nicht.

Definitiv! Leider weiß man, wie viele Eltern es gibt, die sich nicht darum kümmern oder sich auch nicht damit auskennen. Ein Fach, dass auch solche Themen behandelt, wäre in der Schule wünschenswert. Mit wievielen Jahren hat deine Kleine ihr Handy bekommen?

Diesen Nachweis gibt es schon länger. Die überprüfen nicht mal ob der Name zu der „Kreditkarte“ passt und auch debit Mastercard etc. ist möglich.

Mit 11, ihre Mutter wollte das so, dass sie das Kind ständig erreichen kann, Soccer Mum Syndrom, auf meine Aussage hin, dass ich mein erstes Handy mit 13 bekam meinte sie nur, dass war früher, ihre Freundinnen haben alle schon ein Handy… tja, die Geister die wir riefen, wa?!