Xing-Impressum laut LG Stuttgart nicht rechtskonform

Artikel ansehen

Kommentar von anonymous:
Was für kranke Asoziale bei den Gerichten.
Meine Adresse kommt definitiv nicht ins Profil.

Kommentar von Eduard:
Ich habe dort einen Link zu meiner privaten Homepage, auf der mein Impressum sehr leicht gefunden werden kann. Das muss ausreichen.

Ansonsten: Wir leben in einem total kranken, überregulierten System, das nur deshalb so ist, wie es ist, damit die Bürger immer in einer Art „Verunsicherungsstarre“ leben müssen.

Es muss doch jedem klar sein, das so eine Unaufmerksamkeit keine Straftat ist. Schon gar nicht im Vergleich zu den Themen ESM, Europaverbrechen und Korruption in der Politik, etc, etc, etc…

Es ist an Lächerlichkeit und unterwürfiger Staatsgläubigkeit kaum noch zu überbieten.