Wie am besten deutschen Content ziehen?

Hey Leute,

ich bin aktuell auf der Suche nach einer neuen Methode um an deutsche Filme zu kommen.
Für englischen Content findet man ja alles easy auf RARBG und für deutschen Content hab ich bisher immer bei Streamworld.cc geschaut, weil es da oft gute .mkv Files auf Google Drive gab.
Da ich niemand bin der in der Woche 15 Filme schaut, war das auch vollkommen ausreichend.

Nun sind die ja schon länger mehr oder weniger down und nun such ich eine Alternative.
Bei DLL-Warez gibts eigentlich die meisten Sachen die ich bräuchte nur da braucht man ja einen Premium OCH Account. DDownload kostet aktuell 40€ für ein Jahr. Ist ok, aber das würde sich nur lohnen, wenn ich mir das mit jemandem teilen würde.

Private Tracker gibts ja auch einige auf Deutsch, aber da muss man ja eine gute Ratio haben und Invites.
Da ich hier eigentlich ungern meinen privaten Rechner durchgehend mit VPN fürs Seeding laufen lassen möchte, ist das natürlich schwierig.
Eine Seedbox wäre da vielleicht die Lösung, aber die sind ja glaub ich noch teurer als ein OCH.
Ich habe kein Problem auch ein bisschen für einen Service zu bezahlen, aber da ich eher Gelegenheitsgucker bin, sollte es nicht so viel sein.

Habt ihr eine Idee was ich bei mir am besten anbieten würde?
Usenet gibts ja auch noch, aber da habe ich wirklich garkeine Ahnung von…

Für eure Hilfe/Einschätzung wäre ich echt dankbar!

Viele Grüße!

Das sind ja grad mal 3,33€ im Monat, wieso muss an die sich auch noch teilen?
Allerdings hast du dann nur ddownload als einen einzigen OCH und bist immer darauf angewiesen, dass die Site deine Wunschfilme auch dort abgelegt hat…
Was wäre denn erstmal mit einem MCH, wie zum Beispiel deepbrid.com?

365 Days

€32.99

  • Unlimited links generation

  • Unlimited bandwidth1

  • +80 hosters

  • Remote Upload

  • BitTorrent links & magnets2

  • Video streaming

  • Secure & Anonymous

  • 24/7 Customer Support

  • 1Gbps connection speed

Dort wären dann aktuell 80+ OCHs drin in einem Account, der sogar noch 7€ weniger kostet für ein Jahr!

Du könntest alternativ auch erstmal schauen, ob du eine Site findest, die deinen Wunsch-Content hat und vielleicht noch teilweise mit Freehostern arbeitet:
„filmfans.org“
…bietet immer noch einige Freehoster bei ihren Filmen mit an, sogar teilweise bei ganz neuem Kram aus dem Kino!!!
Wenn du sagst, du schaust auch nicht übermäßig viel, könnte das dann nämlich eine Lösung sein, die vielleicht für lau zu haben ist für dich…kommt halt auf die Wünsche an. :wink:

Genau…erstmal musst du irgendwo mal reinkommen, auf solch einen ALT: Fertige Seedboxen müssen nicht unbedingt teuer sein - aber für 2,75€ (verglichen mit dem deepbrid-Angebot) wirst du da wohl nichts bekommen!
Von einem eigenen Root, Dedi oder VPS fangen wir da gar nicht erst an. Da müsstest du ja dann alles selber dran machen >>> Installation des System, rTorrent etc. und vor allem die Absicherung eines eigenen Servers im Netz ist nicht unbedingt einfach…Linux Kenntnisse sind da Grundvoraussetzung!!

Also, was bleibt unterm Strich übrig?

  • Movie-Site mit vielen Freehoster-Angeboten
  • MCH-Account mit vielen Hostern, inklusive mehr Unabhängigkeit bei der Site-Wahl
  • Ein OCH-Account (ddl), relativ teuer und unflexibel

Im Übrigen kommst du bei Usenet auch nicht ohne Kosten weg! Hinzu kommt, dass du für einen Zugang zu den einschlägigen deutschen Boards, ähnliche Hürden hast, wie bei ALTs (Invites etc.)

1 Like

Hey danke dir für die schnelle antwort!

Genau das ist nämlich auch mein Problem, es wäre halt nur ein Hoster… Ist der mal down oder wird vielleicht sogar geschlossen hab ich Pech gehabt.
Und ich würde mir das teilen wollen, weil ich alleine den gebotenen Service nicht ausreizen würde und dann kann man ja noch etwas Geld sparen :smiley:

Nach guten Multi Hostern habe ich auch länger gesucht, aber entweder viel zu teuer und/oder entscheidene Hoster nicht oder zu wenig im Paket enthalten.
Der den du da jetzt verlinkt hast sieht erstaunlich gut aus, wieso hab ich den nicht vorher mal in den ganzen Vergleichen gesehen? Naja egal, danke für den Tipp!

Free Hoster wären eigentlich die perfekte Lösung, weil mir auch 1080p Files reichen die nur 2-3 GB groß sind, es müssen echt nicht die unkomprimierten 4K Rips sein.
Dafür war Streamworld.cc bisher wirklich perfekt, aber die sind ja wiegesagt down und was vergleichbares habe ich leider nicht gefunden… Selbst auf Filmfans hab ich alles nur auf den großen Premiumhostern gesehen.

Genau glaube Torrent und Usenet fällt für mich definitv raus, weil es einfach viel zu viel Aufwand ist.
Auch wenn ich die P2P Geschichte eigentlich mag, man gibt keinen dubiosen Firmen/Hintermännern Geld und macht alles nur zwischen den Usern aus. Aber ist leider einfach zu aufwendig… Müsste mal sowas wie RARBG für deutschen Content geben, aber dafür ist die Szene wahrscheinlich einfach zu klein.

Deine Zusammenfassung war eigentlich sehr gut, ich schaue mir nochmal den von dir verlinkten Multi Hoster an und falls hier jemand noch Seiten kennt die mit Free Hostern arbeiten, lasst es mich gerne wissen.
Danke auch nochmal für deinen Post, der war sehr hilfreich!

MOCH kann ich dir aus eigener Erfahrung nicht empfehlen. Besonders, wenn du große Dateien runterladen möchtest kann das mit MOCH echt frustrierend werden.

Du könntest dich bei house of usenet registrieren und dir einen Account beim USenet Anbieter Vipernews holen. Dann kannst du dort schon viel laden. Allerdings würde ich immer empfehlen, wenigstens zwei Usenet Provider zu holen. Am besten einen mit US Servern und einen mit EU Servern. Ich verwende Vipernews + Frugalusenet + Block Account von ovpn.to und bin sehr zufrieden.

Von Vipernews rate ich ab. Auch im house of usenet beschweren sich öfter andere, dass dort selbst neue Daten offline sind. Für Neulinge und ohne Automatisierung halte ich Vipernews dafür für nicht sinnvoll. Mit Eweka fährt man aktuell deutlich besser und im Dauer-Angebot für 36 Euro pro Jahr, wenn man den Link dazu sucht. Beim Usenet muss man als Neuling nur Abstand vom Gedanken nehmen, alles sofort nach Erscheinen beziehen zu können und sollte lieber ein oder zwei Tage warten können.

1 Like