WhatsApp: Nutzerüberwachung mittels Chrome-Erweiterung möglich

Artikel ansehen

Kommentar von Der Korrekteur:
Der gute alte Blogeintrag.

Kommentar von Alex:
Da lobe ich mir das gute alte ICQ mit einer Vielzahl an Statusoptionen von „Online“ über Busy bis Invisible.

Diese „Sicherheitslücke“ in WhatsApp ist ja eigentlich eine Trivialität. Hier wird einmal mehr die Naivität der Nutzer deutlich.

Kommentar von 8BiT:
Kommt mir irgendwie bekannt vor!?
Mit z.B. WhatsAPI konnte man doch auch den Status ermitteln und daraus Rückschlüsse ziehen.
Was ist daran neu? Etwa die Chrome-Erweiterung :smiley:

Kommentar von Dekiii:
Wie heisst denn diese Chrome Erweiterung?

Kommentar von 8BiT:
Google is our friend ^^
https://github.com/andrey-leshenko/WaTracker
Laut der Beschreibung, ist das dass was fu suchst ^^

Kommentar von 8BiT:
Laut „github“ gibt es übrigens die extension schon langer als ein Jahr… Farge:„WhatsNew“?
Falls ich mich irre, bitte korregieren :wink: