Welche Software?

Moin zusammen, mir ist aufgefallen das sehr sehr viele Videohoster die gleiche Software nutzen.
Weiß jemand welche das ist?

Liebe Grüße

Wenn du dieses meinst, haben zumindest sehr viele am Start!

https://vidi.one/

Hier das Skript → https://codecanyon.net/item/vidione-video-sharing-services-sofrware/25518399

Das Teil ist wirklich das AIO komplett mit Verwaltung, Payment, Storage-Anbindung, besondere Storage-Hoster werden vom Support eingepflegt, Werbung…etc. pp.
Ausgelegt für Single-Server und Multi-Server Betrieb…

Schau rein, lohnt sich auf jeden Fall ! :wink:

1 Like

Das Teil hat „nur“ 36 Sales. Es gibt aber mind. 4-5x soviele Webseiten die ich meine. Bist du dir sicher das es dabei um diese Software handelt?

Es sind ja auch massig „nulled Versionen“ im Umlauf! Und es gibt ja auch gescrapte Versionen…
Aber wo siehst du denn 180 Video-Hoster??
Da sind ja auch massig ältere Hoster dabei, die auch viel ältere (andere) Skripts nutzen.
100% sicher bin ich mir natürlich nicht!, aber schon die Oberfläche, die auch bei Aufruf von vimi.one startet und der Style der Unterseiten dazu, kommt mir in dem Bereich schon verdammt bekannt vor.
Du kannst auch einfach mit dem Support in Verbindung treten und bekommst eine 100%ige Demo, die du testen kannst… :wink:

https://streamlare.com/f/jrB0an6wPmqXXX
https://evoload.io/f/hQpcYTn9gbeXXX
https://mixdrop.co/f/848w09mmtv3XXX

(Links sind Zensiert) allein an der URL siehst du schon das es sich wohl um das gleiche Script handeln muss. Auch alles andere ist ziemlich identisch. Und davon gibt es etliche Hoster.

https://yetishare.com/
https://sibsoft.net/xvideosharing.html

manche davon sind zu modifiziert das vom eigentlichen Unterbau nichts mehr siehst, kommt dann meistens erst im Quellcode raus was genutzt wird sofern nicht gecryptet.

Evoload.io, Streamzz.to und paar andere Hoster haben das Script selbst coden lassen das ist nichts fertiges.

1 Like

Habe beide Sources schon selber aufgesetzt und laufen gehabt. Die sehen aber schon grundsätzlich anders strukturiert aus, als das genannte „Vidione“! Auch wenn die Versionen natürlich nachträglich coded werden…

Der Threadersteller hat ja gefragt warum die „meisten“ Streamhoster gleich aussehen.
Und die beiden Scripts sind die am häufigsten verwendenten, wenn man sich die URL-Strukturen innerhalb der Scripte anschaut und die auf den Streamhostern, sind die identisch. Man kann am Theme und co. viel verändern sodass man vom eigentlichen Unterbau sogut wie nichts mehr sieht, aber das Script was bei den meisten dahinter läuft ist das selbe. Selbst streamcloud hat damals xfilevideo schon genutzt :smiley:

Das ja noch schlimmer, wie Yeti… :rofl: :rofl: