Welche Auswirkungen hat Denuvo auf die Performance von Spielen?

Artikel ansehen

Kommentar von Geralt:
Ein weiterer Grund warum ich CD Projekt Red liebe!

Kommentar von OVERSTOLZ:
…Im Schnitt werden bei den Versionen ohne die Anti-Tamper-Software um 3,8 Prozent mehr Bilder pro Sekunde angezeigt…

…Games ohne Denuvo laufen im Schnitt 3,8 % schneller…

Ich denke, die 3,8% resultieren aus diesem Zusammenhang ?! Was natürlich genauso falsch wäre, wen dem so ist. Demnach gäbe es dann ja nur Games mit höchstens 100 FPS ( = 100% ) ?

Und warum der Herr Überlord dabei eine alte CPU nimmt,entzieht sich dabei auch meiner Phantasie, die Begründung dazu ist technischer Humbug! Die neueren Denuvo’s lasten eigentlich jegliche CPU bestens aus, da diese 1.) eher für neuere Prozzis geschrieben wurde und weil 2.) mit steigender AT-Version der Virtualisierungsanteil im Stream immens ansteigt, die Decodierung im Übrigen auch…
4.) Die eigentliche Arbeit des Bildaufbaus wird fast ausschließlich von der GPU abgewickelt, bei einer 1080TI wohl sogar in Gänze ^^
5.) Wenn schon Testaufbau, dann bitte vollständig. Dazu gehört grade bei Denuvo Geschwindigkeitsraten des RAM und des Massespeichers (natürlich auch deren Aktualität), da dies beim Transcoding ebenfalls ein wichtiger Aspekt wäre !
Gehen wir nun einmal wirklich von einem Spiel aus, dass die 100 FPS liefert, dann wären die 3,8 Bilder weniger wohl eher als maginal zu betrachten und wohl eher nicht vom Auge erkennbar, also erst gar keinen Test wert :wink:
Es sieht echt so aus, als ob Lord Helmchen einfach was gepostet hat, um des Postings Willen?! Oder, da muß ich dir recht geben, weil er nen potenten Sponsor hat - ein Schelm, der dabei böses denkt…

Bei Assassin’s Creed: Origins war neben Denuvo ja auch noch VMProtect am Werk. Die Performance-Einbußen wurden damals durch die Kombination der Kopierschutzmaßnahmen erklärt, das ist schon schlüssig. Kann sein, heise hat sich zurückhaltend geäußert um juristischen Problemen aus dem Weg zu gehen. Wer weiß…?

Kommentar von uguranocool:
sehr interessanter Artikel

Kommentar von Injustice 2: Auftreten von Freeze durch Denuvo-Kopierschutz:
[…] erst kürzlich der YouTuber Overlord in einem Geschwindigkeitstest heraus, dass von sieben getesteten Windows Games mit Denuvo […]