Webwarez-Foren im Dezember 2020: offensichtlich rechtswidrig

Artikel ansehen

Das wichtigste fehlt,

https://www.bloodsuckerz.cx

Danke! Ist jetzt auch drin! Vom Namen her kannte ich das auch.

Im Beitrag steht ja, dass die Nutzung der Foren und selbst das Fragen von Inhalten legal ist. In Warez Foren wird ja gerne mit einem „like“ bezahlt. Erst dann schalten sich die Downloadlinks oder die Passwörter für die Datein frei.

Hier würde mich die Rechtliche Situation interessieren. Wird ein Like zum Beispiel in einem Usenet Forum schon als Download angesehen? Erst nach dem Gefällt mir wird der Header angezeigt. Damit ist ja ein prüfen ob ich es aus dem Forum geladen habe nicht mehr möglich.
Dann gibt es ja noch die Möglichkeit die NZB Datei zu laden. Diese beinhaltet ja den Header und das Passwort? Zählt das schon als illegaler download?

Die Like-Funktion ist doch nur eine Vorschalt-Funktion und gibt damit die Download-Funktion frei. Der eigentliche (illegale) Download, beginnt doch erst mit dem Auslösen einer weiteren Funktion im Anschluss!

NZB-Dateien sind als XML-Dialekt implementiert.
In einer NZB-Datei werden die Message-ID-Werte aller notwendigen Beiträge für eine Datei abgelegt. Zusätzlich werden die Newsgroups genannt, in denen diese Beiträge versendet wurden, der Name des Files sowie Tag und Uhrzeit des Versendens. Man kann also die NZB-Datei als eigenständigen Index des gewünschte File sehen, der deinen Reader dazu veranlasst, sämtliche Datei-Fragmente zu laden und dann lokal auf deinem Gerät wieder zusammenzusetzen.
IMO wird der Download einer NZB-Datei genauso rechtlich bewertet, wie der Download einer Einzeldatei (z.B. ein Film) aus einer anderen Quelle!

Was VIP sagt. Das mit dem Linke wäre höchstens ein Indiz aber kein Beweis für eine Urheberrechtsverletzung. Die findet ja ganz woanders statt.

MyBoerse.bz – http://myboerse.bz/forum.php – und noch ein Börsen-Klon in Deutsch, man wird bei kleinstem Fehlverhalten recht schnell gelöscht.

Ich glaub da haste dich vertan. Dies passiert eher bei boerse.to dort sind die Admins größtenteils arschlöcher und verwarnen, löschen dich bei jeglicher kritik.

Nein, mir ist das dort selbst passiert. Vor Jahren und ohne jede Vorwarnung.

Ok interssant ich habe mit myboerse recht nette erfahrung gemacht. Bei boerse.to wird jegliche kritik gelöscht und verwarnt. Deshalb bin ich dort auch nicht mehr vertreten.

Ich habe damals lediglich ein Video was ich zusammen mit Christian Solmecke aufgenommen habe, gepostet. Und das im richtigen Bereich. Und hatte auf Anfrage auch böse News über dieses Forum gelöscht. Und dann Tage später war der Account ohne Vorwarnung und völlig grundlos weg. Damit ist das Thema für mich beendet. Ich kann meine freie Zeit auch anderweitig verschleudern als mich und meine Einträge löschen zu lassen. Danke. Aber gut, Du kannst nichts dafür.

Nein, ein Like ist eindeutig kein Download.

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Musik-Download Portale im Dezember 2020 - alle Musikstile

filmfans.org (ohne Werbung und sehr clean, gibt’s auch für Serien serienfans.org, die Suche leitet bei Eingabe einer Serie auf filmfans direkt auf den entsprechenden Eintrag bei serienfans weiter)

Das sind doch beides keine FOREN !!

https://www.data-load.in/ - das ist ein neues Forum.

Auch wenn noch nicht viel los ist da, muss ich mal ein Kompliment loswerden! Endlich mal ein „XF“ mit einem anderen Template als ein Boerse -oder MyLully-Style!!! :+1: :wink:

1 Like

Und noch ein neues: https://moviehunterz.cc/

1 Like

Jap…ganz frisch das kleine! :rofl: Auf jeden Fall scheint der Owner Geschmack zu haben, da der Server wohl bei Shinjiru Technology, Malaysia steht ! Ein echtes Urgestein bei den Bulletproofs, über 20 Jahre im Business! :wink:

1 Like