WATCHED Streaming App vorgestellt: Auch Windows, macOS & Linux verfügbar

Artikel ansehen

Das ist ne kostenlose Plattform wo man Filme und Series etc. schauen kann?

Ja und es funktioniert sogar super. Nutze es schon seit Monaten

Okay dann würde es gerne probieren. Vllt kann ich auf Netflix verzichten :smile:

guten abend das glaube ich nicht das es auf dauer kostenlos ist

1 Like

Hört sich nach einer guten Alternative an.
Werde trz Netflix nicht kündigen, weil die Eigenproduktionen nicht auf Watched sein werden.
Und manche von denen sind das Abo echt wert.

2 Likes

Na klar. Wenn du die entsprechenden URLs hast um dort sowas zu gucken. Die App selbst ist ja anscheinend nur ein Streamingclient.

hab da mal ne frage an die runde:

im impressum von watched steht:
WATCHED AG
Morgartenstrasse 3
6003 Luzern

im impressum von vavoo steht:
VAVOO AG
Morgartenstrasse 3
CH-6003 Luzern

muss man sich dabei was böses denken??? :smiley:

lg
dackel

nene alles normal.

„Vavoo“ und „Watched“ sind beide vom gleichen Hersteller! Das Konfigurations-Prinzip hinter beiden ist ja ebenfalls nnähernd gleich, mit Hinblick auf die „Bundle-URL“!

Ob „Watched“ dauerhaft kostenfrei bleibt steht wohl noch in den Sternen…Wenn man sich „Vavoo“ hingegen anschaut, kann man erahnen, wohin die Reise mal gehen wird…?!
Wirklich schade ist, dass die App die Android TV-Boxen der ersten Generation mit Android Kitkat nicht mehr bedient! Von diesen Boxen sind ja immer noch unzählige im Betrieb und nach den vielen Busts aus der Vergangenheit, gibt es halt ncht mehr so viele Repositorys, die vernünftig sind, um dort installiert zu werden! Meiner Meinung nach würde sich die Watched AG selber einen Gefallen tun, wenn sie die Abwärtskompatibilität von Android 5.1 auf Android 4.4.x heruntersetzen würden!! :wink:

Hab damals das Mediacenter Kodi (ehemals XBMC) verwendet. In Verbindung mit der SuperRepo <3 ein Traum… kann ich nur sehr empfehlen! Gibt extra deutsche Addons, welche die deutschen Streamingseiten abgrasen und vorher auch prüfen, ob ein Sharehoster verfügbar ist!elf[TillSchweiger Satzende]

Da ich aber eh nur übern Rechner schaue, ist mir das dann doch zu viel Aufwand geworden… Aber trotzdem super Projekt! Ist damals aus der XBOX Moddingscene entstanden und komplett kostenlos (auch für Android). Will jetzt hier keine Schleichwerbung machen ^^, aber als ich den Watched-Beitrag gelesen habe, musste ich mal kurz was dazu schreiben…

Ich kam darauf, weil ich die Tage meine alte OTT M8 TV-Box im Schrank gefunden hatte…hab sie dann aus Nostalgiegründen angeschlossen! Seit letztem Sonntag arbeite ich an einem „Rebirth“ ! Hatte zuvor immer eine selbst gebaute Firmware des ehemaligen deutschen Anbieters darauf laufen und XBMC in der TV-Addon Version laufen mit unzähligen Repos…!
Leider wurde ja an TV-Addon, als damalige Größe der Szene, damals ein Exempel statuiert mit dem Bust und den Gerichtsverhandlungen etc. pp.
0
Und als kurz danach diese ganzen Malware-Problematiken auftauchten, hatte ich irgendwann die Lust verloren! Aber, es waren schon goile Zeiten…ich nenne mal so ein paar Schlagworte:
Fusion Installer, Indigo, Exodus, Exodus Redux, xStream usw.
Da der FTP meines ehemaligen Verkäufers natürlich nicht mehr online ist, hab ich mal geschaut, ob es für die älteren AMLOGIC-Geräte noch anständige FWs gibt und bin bei 0
fündig geworden! Bin nun auf KitKat 4.4.4 mit XBMC / EBMC 17.3 - der Build ist von Dez. 2019 !! :wink:

1 Like