Vuze sucht Betatester für neuen Client

Artikel ansehen

Kommentar von blaman:
und was ist jetzt dran so neu und tool?

Kommentar von Volker Putt:
Das frag ich mich auch. Und vorallem wer lädt denn heute noch im deutschsprachigen Raum über torrent runter? Vielleicht niemand?! Völlig bescheuert…

Kommentar von klugscheißer:
naja ALT´s sind noch voll.
und public auf tor*****to ist immer noch der teufel los.
viele legen die post vom anwalt einfach bei seite^^

Kommentar von white house war room:
es laden noch sehr viele leute ueber torrents, der unbestreitbaren vorteile wegen, die diese art von filesharing nun einmal bietet - und sie benutzen dabei hoffentlich ein VPN!

Kommentar von Lars Sobiraj:
Es fallen täglich neue Leute darauf rein und installieren sich eine Filesharing-Software. Wäre das nicht so, hätten die Abmahn-Kanzleien schon längst nichts mehr zu tun. Die wenigsten werden ihre IP mit einem VPN verschleiern, befürchte ich.

Kommentar von Volker Putt:
Mal ganz davon abgesehen wo oder was man runter lädt bzw ob OCH, Usenet, Torrent oder Old School via ftp ein VPN sollte Pflicht sein. Und die Sache mit den torrent download’s ist für mich ähnlich wie die Sache mit dem Marxismus bzw Kommunismus :wink: das hört sich für mich theoretisch gut an. Eigentlich ne tolle Sache aber praktisch hat es schwerwiegende Schönheitsfehler. Ich meine ich habe auch ein paar Jahre bei saugstube oder torrent.to gesaugt aber irgendwann kam der Punkt als ich mir dachte „Holzauge sei wachsam“ ! In diesem Sinne jeden das seine. Angenehmen Abend noch.

Ps: Danke Lars für die ganzen guten News und Interviews

MfG Volker Putt

Kommentar von Volker Putt:
Und da liegt für mich der Hund begraben. Deshalb finde ich den vpn zwang bei boerse.bz an sich garnicht so schlecht. Nicht das ihr das falsch versteht ich finde es auch eine Schweinerei und halte es für reine abzocke aber wenn da durch ein paar Leute umdenken und sich dadurch etwas mehr mit der Materie vpn/Proxy auseinander setzen ist das ansich garnicht so schlecht :wink:

Kommentar von white house war room:
ich habe mir die sache mal kurz angesehen - fuer anfaenger zum einstieg ganz nett. aaaaber … irgendwie kinderkram.

wer ein programm wie azureus/vuze nutzt, der WILL seinen techie optionen-overload fuers finetuning und beherrscht ihn im regelfall auch. :-). oder nutzt gleich ein anderes programm, wenns ihm zuviel des guten sein sollte.

natuerlich nur IMO.