Voyage von Razor 1911: vom Nerd-Treff bei Karstadt zum Winnerdemo

Artikel ansehen

Team Razor ist Cult in der Release Scene :+1:
Auch der Split Razor 1911 ist einigen gut bekannt :sunglasses:

PS: Ich bezweifle aber stark, dass die Leser hier überhaupt wissen, wovon geschnattert wird :rofl:

P.P.S. Ich bezeifel das nicht! :upside_down_face:

OK…dann mal ein kleines leichtes Rätsel, nur für dich:

image

wer ist das Mädel auf dem Bild, wie ist ihr Name und was macht sie so beruflich bzw. in der freizeit :question: :question: :question: :question:

Na das ist doch nun wirklich easy zu beantworten^^

  1. Das Mädel wurde erkennbar hinein „photoshopped“ :sunglasses:
  2. Der Name des Mädel ist: omg Du bist ja total süß :sunglasses:
  3. Beruflich & privat mach das Mädel sehr gerne: kostenintive Blowjobs^^

Du bist ja selber nur mit dem FlashPlayer abspielbar!!

Das Mädel nennt sich BirdGirl und ist der technische Kopf hinter 3DM…aber wem sage ich das?! Du bist ja (re)tired Release-Scene Member der ersten Stunde!

0

hust Ich habe mich selbst „nie & nimmer“ als allwiisende & allsehende & allmächtige Gottheit tituliert !!! Deine Kritik an meiner Wenigkeit ist daher obsolet :stuck_out_tongue_closed_eyes:

OK…passt schon! Haste wenigstens was dazu gelernt - ohne Eigenarbeit !! Trotzdem hättest du sie kennen müssen, zumindest das Gesicht ansatzweise…die Geschichte um sie und 3DM geht ja auch noch traurig zu Ende!! In China… :sunglasses:

Ich kann mir nun wirklich nicht jede Advisement-Bitches von BlaBlaBla merken^^

Zurück zum Thema, bitte

Tolles Interview! Danke dafür!

Edit: Ich bin in keiner ‚szene‘, aber mich interessieren solchen Sachen schon immer, bin auch so halb in der it-Ecke beschäftigt, hab’ auch schon das ein oder andere razor/cpy/etc ‚Ding‘ gesehen.

Jetzt aber auch Kritik:

Du pochst ja immer darauf, dass Du Journalist bist, aber manche Artikel - so wie dieser auch - sind so holprig geschrieben, dass es ein Graus ist sie zu lesen! Manche Sätze muss man zweimal lesen, um zu verstehen was gemeint ist, oder Formatierung ist nicht fett für manche Deiner Fragen und dann unglaublich viele Grammatik-Schnitzer. Das steht einem Journalist nicht gut zu Gesicht.

Wollte das mal loswerden, weil ich eigentlich gern mal hier vorbei schaue.

Und als letztes: für ein Forum, das „tarnkappe“ im Namen hat, ist es echt ein Witz, wenn man sich nicht mal mit 'ner „trash-mail“ Wegwerf-email-Addresse registrieren darf! Man bekommt die Fehlermeldung „Email für diesen E-Mail-Provider nicht erlaubt!“

Ein Witz, ein verdammter Witz ist das! Und ja, das ist bestimmt die Forums-Software, ist aber trotzdem traurig!

Gruss

ein wohlwollender Leser

Wenn du eine Trash-Mail verwendest, wie zum Beispiel von „muellmail.com“ hat die Sperre schon seine Berechtigung, aber auch Vorteile für beide Seiten! Diese Art der Mails sind ja zumeist nach Schließen des Browser-Fensters ungültig. Heißt in deinem Account wäre jetzt eine nicht mehr existierende Mail-Adresse hinterlegt, die du sowieso später noch in eine andere Adresse ändern wolltest… :wink:
Jetzt fängt das Problem erst richtig an! Eine Änderung der bestehenden Mail-Adresse hier, muss aus sicherheitstechnischen Gründen über die alte Email-Adresse bestätigt werden - die ist aber nicht mehr da bzw. existent…ab diesem Punkt drehen wir beide uns hier im Kreis :joy: Ich denke, es war verständlich, was ich meinte!

Es gibt aber ja auch noch die Möglichkeit sich eine Wegwerf-Adresse bei einem anderen Mail-Provider zu machen, der keine Realdaten dafür will bzw. bei einem Provider, dem Fake-Daten egal sind, zum Beispiel „inbox.lv“ und viele andere!! Diese Mail-Adressen werden hier immer akzeptiert bei der Erstellung eines Accounts!

Das is nur zur Hälfte wahr: wenn ich bei trash-mail ne Addresse aufmache, und mich innerhalb von 'nem halben Jahr (oder so ähnlich) immer mal wieder anmelde, dann is die nich gelöscht…wahrscheinlich so ähnlich wie bei „inbox.lv“, aber geschenkt.

Was viel wichtiger ist…warum sollte ich denn 'ne feste email brauchen? Für dieses Forum? Wenn ich unbedingt wieder was posten will, und mein login wirklich versudelt habe, dann mach ich halt wieder 'ne neue auf…

Auch richtig…allerdings kann jeder, der diese Adresse kennt, bei trashmail oder muellmail auch diese Adresse nutzen, was ein hohes Sicherheitsrisiko allgemein darstellt…
Es gibt halt gewisse Richtlinien, die man einhalten sollte, wenn man eine Internetseite betreibt, die dazu noch ein Login anbietet!!

Weil dies genau so, purer Egoismus wäre, da du die Source nicht von den Account-Leichen befreien musst, um das Sicherheits-Level zu halten!!

„allerdings kann jeder, der diese Adresse kennt, bei trashmail“

kenne muellmail nich, aber bei trash-mail kann man ein passwort vergeben, vielleicht war das vor ein paar Jahren anders, aber inzwischen haben die aufgerüstet…

Ok ja gebe ich zu, account Leichen sind mies…aber meines Wissens nach machen fast all Anbieter das: nach nem Jahr Inaktivität ne mail schicken: „Wird gelöscht wenn nicht wieder mal eingeloggt.“

Ha, noch n Witz! Wo bitte sind account Leichen ein Risiko?

Tjaaa…und an welche Mail-Adresse soll der Anbieter jetzt speziell bei TrashMail diese Nachricht senden???
Passwort hin oder her…eine alternative Mail musste aber nirgends angeben!

Na dann wird der account halt gelöscht, wenn nix zurück kommt, darum geht’s doch, oder nich? Willste mich jetzt trollen?

oh ich glaub Du hast mich nich richtig verstanden, ich hab bei trashmail schon seit jahren dieselben paar email addressen die ich immer wieder benutze, ich glaub trash-mail.com/opentrash.com sind wohl einfach aus historischen Gründen auf eurer blacklist…

Vielleicht kann dir ein Mod und Admin einer anderen Seite, dir das so erklären, dass es dann auch in deine Vorstellung passt…

P.S.
Übrigens…danke für’s Gespräch!