#vote4jurireport: GEMA wirbt für Uploadfilter

Artikel ansehen

Kommentar von :
Natürlich ist die GEMA für eine Verordnung, die ein der Praxis nicht funktionieren kann.

Die größte Gefahr für eine Verwertungsgesellschaft sind freie Künstler, die mit innovativen Firmen neue Geschäftsmodelle entwickeln. Geschäftsmodelle, die alle verschnarchten Mittelsmänner überflüssig machen.

Zunächst treiben die horrenden Prozesskosten alle freien Künstler und alle kleinen Firmen in den Ruin. Danach schließt die GEMA mit Youtube einen Vertrag ab: Alle Künstler müssen sich bei der GEMA anmelden. Nun dann setzt die GEMA die angemeldeten Werke auf die Freigabeliste des Youtube Uploadfilters.

Kommentar von GEMAkackn:
Es geht doch nicht um Upload-Filter? Höchst schwammig der Appell, muss ich sagen.

Kommentar von :
Das ist jetzt ja total unerwartet. :slight_smile:
Das die GEMA für Uploadfilter ist, nein so was.