Vier Phisher müssen sich vor dem LG Bamberg verantworten

Zum gesamten Artikel


Vier Phisher im Alter zwischen 22 und 29 Jahren aus dem Raum Chemnitz müssen sich wegen Cybercrime seit Mittwoch vor…

„Den Männern wird zur Last gelegt, im Darknet 2018 Bankkunden durch gefälschte E-Mails auf authentisch aussehende Sparkassenseiten gelockt zu haben, um ihre Kontodaten abzugreifen, berichtet mdr.“

Wo steht in dem mdr Bericht was von Darknet? Blödsinn.

1 Like

wer lesen kann…

Wobei ich hier eher davon ausgeh, dass MDR Mist schreibt. Weil Leute die sich im Darknet bewegen, sicher nicht auf Phishingseiten reinfallen. Das unter dem Bild hört sich auch eher so an, dass die Bankseite im Darknet wäre. Aber welche Bank hat ihre Webseite im Darknet…? In Nordkorea vielleicht…

Keine Bank der Welt ist über das Darknet erreichbar. Da hat jemand einfach nicht recherchiert, sondern einfach abgeschrieben. Keine Ahnung von wo…