Usenet4Ever: populäres Forum wurde geschlossen

Artikel ansehen

Kommentar von LouisG am 05.01.2016 20:36:
Wo er recht hat hat er recht - die ganzen Leecher heutzutage haben keinerlei Anstand mehr.
Da wird man in PNs beleidigt weil mal was nicht online ist oder man nur auf Hoster lädt wo man sich ja nen Premium kaufen müsste wenn man nicht mit 100kb/s saugen will.

Kommentar von Tanith am 05.01.2016 20:46:
Undank ist des Endes Anfang :smiley:

Zu Zeiten von Pubs/Stros und FXP gab es sowas nicht ^^

Kommentar von Yrahc am 06.01.2016 19:23:
Einer der Administratoren hat sich vom Team erweichen lassen und will es nochmal versuchen. Auch, weil ihnen in der kurzen Auszeit aufgefallen ist, das sie sich untereinander vermissen würden.
Wie es weitergeht muss man abwarten

Kommentar von PinkyDinky am 06.01.2016 20:50:
Schade, früher gabs ne richtig gut Szene, das ist alles vorbei… Nur noch Schmarotzer

Kommentar von SlashRose am 06.01.2016 20:55:
Diese scheiß Leecher machen alles im Arsch, die Devise lautet geben und nehmen und nicht nur nehmen, doch das Begreifen einige leider nicht!

Kommentar von Ill0y am 07.01.2016 03:34:
Die legalen Angebote haben einfach zugekommen, AmazonPrime mit den Filmangeboten etc.

Je mehr legale Angebote am Markt sind, desto unattrakiver wird der Usenet & Co. Sieht man an aktueller Musik. Wer ist denn heute noch im Internet unterwegs um sich illegale Musik herunterzuladen? Ich kenne niemanden im Real-Life, höchstens aus dem digitalen Untergrund!

Durch OHC erhalten die Upper mehr Geld, daher ist das leider immer noch verbreiteter als das Usenet.

Kommentar von nurmalso am 07.01.2016 16:47:
Das ist in der OCH Szene aber ähnlich. Da gibt es User die gar nicht wissen das Sie was illegales machen. Viele denken wirklich das der OCH sowas wie nen Video on Demand Anbieter ala Netflix ect ist. Daher kommen dann auch die Ansprüche. Die User denken, das Sie was bezahlt haben und dann muß auch geliefert werden. Vermute das es in der Usenet Szene ähnlich ist…oder am besten alles umsonst haben…der Anspruch besteht ja dann auch noch. Nix fürs Kino, Nix fürs Ausleihen, Nix fürs Downloaden und schon gar nichts fürs Kaufen ner BD bezahlen wollen. Echt schlimm sowas.

Kommentar von Don Omerta am 07.01.2016 23:27:
Ja, das ist richtig, ca. 2005/06 ging es mit der Szene bergab. 2008 habe ich mich dann auch daraus verabschiedet, es hat kaum noch einer das Prinzip ‚‚geben und nehmen‘‘ verstanden.

Kommentar von Usenet4ever.pw ist weg vom Fenster:
[…] Wahl des Namens. Immer wieder haben die ehemaligen Betreiber vom echten Usenet4ever.info die Namensgebung dieses neuen Projekts verurteilt. Die vermeintliche Betreiberin TheGoodOldDays […]