Urteil: Fernseh-Mitschnitte auf Youtube sind weiterhin illegal

Artikel ansehen

Kommentar von Westi:
Es kommt halt darauf an, wer sowas macht.
Wenn „Bild.de“ sich die Kopie einer Doku („Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa“) „beschafft“ und sendet, hat damit der Rechteinhaber(Arte) kein Problem, findet es lediglich befremdlich.
https://www.presseportal.de/pm/9021/3658895
Wird aber ein jetzt 13 Jahre alter Film(Leben außer Kontrolle) von einem Niemand bei youtube hochgeladen, ist das natürlich strafrechtlich zu verfolgen.