"Unter dem Radar" - der Podcast von Tarnkappe.info geht ans Netz!

Artikel ansehen

Unter dem Radar - der Podcast von Tarnkappe.info

  1. Folge: Welche Spuren hinterlasse ich im Netz?

Welche Informationen überträgt mein Browser, wenn ich mich im World Wide Web (WWW) bewege? Wie kann ich das selbst herausfinden? Was können Konzerne mit meinen Daten eigentlich so alles anstellen? Wie kann ich als Laie diese Datensammel-Leidenschaft auf das Nötigste begrenzen?

Wir, das sind Sunny und Lars, senden live aus der Kombüse des U-Boots Tarnkappe.info.

Hier noch ein paar hilfreiche Links:

  • deutschsprachiges Portal für den Privatsphäre-Check: https://www.experte.de/browser-privacy-check

  • sehr umfangreich und in Englisch: https://www.deviceinfo.me

  • Studie "Empirie zu personalisierten Preisen im E-Commerce“ vom Bundesjustizministerium. Oder anders gefragt: Welchen Einfluss hat meine Hard- und Software auf die Preise beim Online-Shopping? https://www.bmjv.de/DE/Service/Fachpublikationen/Empirie-Studie.html;jsessionid=00B86E4B776E6ED32504FC1D39EB1178.1_cid297?nn=6705022

  • Erklärung: Was ist ein Cookie? https://www.bigdata-insider.de/was-ist-ein-cookie-a-765955/

  • Wie werde ich die Cookies wieder los? https://www.onlinekosten.de/internet/cookies/

  • Testen, ob man einzigartige Spuren beim Browser Fingerprint hinterlässt: https://amiunique.org/fp

Weiterführende Literatur

  • Mit welchen Erweiterungen muss ich zwecks Datensparsamkeit den Firefox ausstatten? https://tarnkappe.info/firefox-unsere-ultimative-anleitung-zum-sicheren-browsen-im-netz/

  • Hintergrundbericht zum Tor-Projekt: https://tarnkappe.info/das-tor-projekt-clevere-strategie-oder-ultimatives-datenschutz-tool/

  • Zweiter Teil: https://tarnkappe.info/das-tor-projekt-clevere-strategie-oder-ultimatives-datenschutz-tool-teil-2/

Diese Folge wurde präsentiert vom VPN-Anbieter hide.me - Deine digitale Tarnkappe - schnell und sicher! Aktuelles Sparangebot anschauen unter tarnkappe.info bzw. hide.me.

Das Musikstück „Amphetamine Tears“, was wir am Anfang und Ende des Podcasts aufbereitet haben, stammt von Sotiris Varotsis (aMUSiC) und Fotis Panetsos (Leviathan) von Andromeda Software Development - www.asd.gr. Das Werk erschien 2005 unter der Lizenz (CC BY-NC-SA 3.0).

3 Likes

HGW…ihr beide seit endlich Eltern geworden - ein Poddy ist’s geworden!

Na dann sag ich mal, viel Spaß und viel Erfolg! :sunglasses:

0

2 Likes

Feedback, wie hat es euch gefallen? Was sollten wir besser machen?

Hier sind wir bei Spotfiy, iTunes & Co. folgen, sobald man uns freigeschaltet hat.

Ich habe zumindest deine Überarbeitung meines Post(’)s genossen…! :wink: Ich werde erst heute Abend dazu kommen, mir den Ohrgasmus anzutun.

1 Like

Bin gespannt auf dein Feedback

Also ich fand den Podcast als gelungene Premiere, und habe die dreiviertel Stunde
in einem Stück angehört. Ging ja um das Thema: Welche Spuren hinterlasse ich im Netz.
Soviel lasst euch gesagt sein, es sind nicht wenige Datenspuren…, inbesondere bei Handys
wie der @sunny erklärt.

Denke der Podcast hat Zukunft! Wundert mich das noch kaum Rezessionen vorhanden sind.
Hier mal zu besseren Auffinden der Link zu Spotify, dort habe ich es angehört…
Bin gespannt auf die Folgethemen. Gerade in dieser Zeit eine gute Alternative, soch ein
Podcast.

Quelle:
https://open.spotify.com/show/1kM4fjotmSQS2cTM7PKybi

Erwarte gern den nächsten Podcast.

1 Like

Ich habe im Bekannten- und Freundeskreis herumgefragt, die fanden den prima.

Ich wusste ja aufgrund unserer „Umfrage“, dass hier nur wenige Interesse an einem Podcast haben. Aber ich hätte auch nicht gedacht, dass so wenig Feedback kommen würde. Nun ja, danke @EDV-Plaza - wir bleiben dran.

Auch wenn man das dem guten Stück nicht ansieht: Wir haben uns im Vorfeld das Hirn zermartert, wie man so ein sperriges Thema locker und unterhaltsam und trotzdem möglichst informativ und verständlich aufbereiten kann.

Habe auch schon mehre Freunde / Bekannte auf den Podcast hingewiesen.
Durchweg positive Resonanz. Das viel Vorarbeit für ein solchen Podcast benötigt wird,
sollte jedem klar sein. Da müssen einige Dinge wasserdicht recherchiert werden, ,ansonsten
begibt man sich meiner einer solchen Thematik auf dünnen Eis.
Das habt ihr gut gelöst.

Mein Themenvorschlag, wenn ich denn einen machen darf wäre, das
Thema Abmahnungen. Da sind viele nicht gut oder nur unzureichend aufgeklärt.
z.B. wissen viele leider immer noch nicht das P2P , ggf. sehr sehr Teuer werden
kann. etc. , oder das ein Filehoster- Download im Gegensatz dazu ungefährlichere
Nebenwirkungen hat.

Also einen festen Abonnenten dürft für euren Podcast verbuchen.
Danke an @ghandy und @sunny :grinning:

1 Like

Schöner Podcast, hat mir gut gefallen. Lediglich das In- und Outro fand ich persönlich zu lang und zu „krachig“.

Zwei allgemeine Fragen:

  1. Wie oft wollt ihr etwas veröffentlichen bzw. wird das regelmäßig geschehen?
  2. In meiner Podcast-App finde ich nur zwei andere Podcasts namens „Unter dem Radar“. Seid ihr (noch) nicht in allen Verzeichnissen verfügbar oder gezielt nur in bestimmten?

Ja, das Feedback mit dem Intro habe ich schon mehrfach gehört, wir überlegen uns was.

Wie oft? Tja, mal sehen. So oft wir die Zeit dazu finden.

Nein, es ist keine Absicht, dass wir noch nicht bei iTunes u.v.m. drin sind, das kommt noch. Meister Clemens ist gerade mit 10.000 anderen Sachen beschäftigt, aber wir sind dran. Wir wollen ja gehört werden. Von daher gilt: umso mehr Anbieter, umso besser.

1 Like

Grundsätzlich sehr gute und solide Arbeit, die Herren @Ghandy und @Sunny. Das etwas lange Intro ist mir auch aufgefallen aber gut, dieses ist auch nur Deko. Das Thema und die Präsentation fand ich durchaus gelungen! Vor allem wirkte es nicht so oberflächlich auf mich, wie bei manch anderen Magazinen und / oder Podcasts, die diese Themen einfach nur durchnudeln!! Hier war das Gesamtbild stimmig und man merkte, dass dort Recherche und Redaktionsarbeit hineingesteckt wurde…
31_417f3c9fd0067c0a36511eab54fdaf8b

1 Like

Gibt es noch Verbesserungswünsche?

Wann kommt der iTunes Link?

bald ™