Team Sonic Racing: Codex überwindet Denuvo nach einem Jahr

Artikel ansehen

Oh ja, wir warten alle sehnsüchtig auf FIFA 16…
Das Spiel kriegt man für weniger als 5€ hinterhergeworfen.

Das macht das Spiel nicht schlechter, oder?

Bei so einer undankbaren szene koennen die Leute froh sein, dass ueberhaupt etwas cracked wird…

2 Likes

Ja, da kann ich @hastelo wirklich nur beipflichten! Das ist wahr!

Das sind seit über zwei Jahrzehnten immer die gleichen Aussagen, gerade bei solchen speziellen Rels, wenn das Game schon älter ist!
Hinzu kommt zumeist danach ein völlig typisches S&L - Verhalten, welches auf jedem gut geführten ALT spätestens beim zweiten Mal mit einem Bann auf Lebenszeit abgestraft wird ! :rofl: :rofl:

Es glaubt ja jetzt bitte auch keiner, dass die genannten 5€ bezahlt worden wären, wenn Interesse am Spiel besteht…? :thinking:
Es wird sowieso gezogen, was released wird bei 99% der User! :upside_down_face:

1 Like

Im Forum von Steam wird mittlerweile vermutet, dass man Denuvo kurz vor dem Codex-Release entfernt hat.

Codex hat direkt danach noch zwei Denuvo-Cracks gebracht: Trials of Mana und The Quiet Man.

u6kdof771

Anno 1800 wäre mir lieber. :smirk:

Laut der Logik von ganz oben, wäre das game aber über 220 Jahre alt…viel zu spät für Codex-Rel. :wink: :rofl: :rofl:

1 Like

Ich warte alternativ auf den Crack von @Hans_Wurst - aber da der nie kommen wird… Codex entscheidet selbst, was sie cracken und was nicht. Das muss niemandem gefallen.

Ich find das Spiel super, n schöner MarioKart-Klon… mag die ganze Reihe!

Aber Wünsche hin oder her… Ich denke schon, dass man Wünsche äußern kann… Nur werden die halt nicht gehört… Ich würde mir auch ein paar Spiele wünschen, was, denke ich, auch normal ist…

was mir immer auffällt, vielleicht oder eher wahrscheinlich bin ich einfach nicht so sehr in der Szene drin, was meint ihr immer damit, dass die Szene undankbar ist? Denn, wie gesagt, wünsche sind doch prinzipiell normal… Aber genauso normal ists doch auch, dass der Herr WeihnachtsCodex nicht auf seinem geklauten Schlitten von Modem zu Modem fliegt, nachdem er die WunschE-Mails bekommen hat und jedem sein Wunschspiel bringt…

Was ich damit sagen will: Klar hat man Wünsche was Spiele angeht, aber genauso ist einem doch bewusst, dass die Jungs nen mega Job machen, über den wir uns alle glücklich schätzen sollten und dass sie natürlich sich ihre Projekte selbst aussuchen…

Würde mich halt wirklich nur mal interessieren

CODEX sagt:

soisses

:joy: :joy:

Jaja hast ja schon recht :sweat_smile:, aber ich dachte schon, dass ich auch genau das zum Ausdruck gebracht hätte…

Mich hätte nur das mit der Undankbarkeit einfach mal interessiert :v:

Das ist etwas unglücklich formuliert worden! Ich denke, dass man in dieser Aussage mit der „Szene“ nur die Nutzer / Nutznießer der veröffentlichten Releases meinte! Das würde ja auch zutreffen, wenn man sich das Gejammer und Gemecker anschaut… :wink:

Joa jetzt bin ich auch angekommen… Klar, das kenn ich auch aus diversen Boersen…

Bedankt für die Aufklärung

Ich möchte in dem Terminus auch nochmal darauf hinweisen, dass man als Nutznießer von solchen Veröffentlichungen (egal welche Sparte: Movies, Games, Programs etc.) froh sein kann, wenn sich heutzutage überhaupt noch Releaser bereit erklären, uns somit einen 0 Euro-Konsum zu ermöglichen!!!
Ob solch ein Release dann fünf Tage vor bzw. nach dem Original veröffentlicht wird, oder es viel länger dauert, kann dem Konsumenten doch schlichtweg egal sein!
Wem es nicht passt, der soll sich halt das Original dann kaufen, wenn er meint es besitzen zu müssen!!

Diese Selbstverständlichkeit einer illegalen Veröffentlichung, die manche User dabei voraus setzen, ist echt die Krönung der Überheblichkeit in dem Bereich - zumeist genau von denjenigen, die rein gar nichts selber auf die Kette kriegen und erst recht nicht, dass Knacken eines Kopierschutzes o.ä.

Vielleicht sollten mal genau diese User in einer ruhigen Minute darüber nachdenken, dass ihr dauerndes „Bashing“ völlig kontraproduktiv ist bzw. zukünftig dazu führen könnte, ohne Releaser und Releases auskommen zu müssen. Im Zuge dessen, sollten genau diese User sich einfach mal vorrechnen, wie der Inhalt ihrer Geldbörse aussehen würde bei unverändertem Konsumverhalten?!?

Soviel dazu nochmal - ich habe fertig! :wink: