Tata.to offline, wechselt zu Cloudflare

Artikel ansehen

Kommentar von Marco:
Lieber Lars, vielen Dank für deinen Beitrag. Ich finde, es könnte etwas ersichtlicher bemerkt werden, dass xbmc/kodi nichts mit der weiteren (illegalen) Nutzung als Mediaplayer zu schaffen hat. Der Ruf von Kodi leidet indirekt darunter.

Kommentar von peter:
Und wieso der „Artikel“ mal eben vom tata.to Thema zu vavoo wechselt. Ein Schelm wer dabei an Werbung denkt. :wink:

Zumal da etwas Negatives steht, gell? :wink:

Kommentar von Sven:
Woher kommen die Kosten von bis zu 300€? Ich verstehe nicht ganz, woher dieser Preis kommt bzw. woraus er besteht. Sind das einfach Kosten für Server und CloudFlare, die du mal eben annimmst?

Die Formulierung bezüglich Kodi finde ich auch etwas ungünstig. Man könnte es fast so auffassen, als wäre Kodi illegal. Während bei Kodi (dem Player selbst) ja alles legal zugeht verstehe ich nicht, was an Vavoo jetzt als besonders legal erwähnenswert ist. Finde diesen Einschub bezüglich Vavoo ohnehin etwas seltsam. Unabhängig davon, ob das Projekt nun positiv oder negativ erwähnt wird ist das ja eigentlich ein anderes Thema, wodurch ein separater Beitrag eventuell sinnvoller wäre.

Kommentar von Copycat:
Wie man es sieht. In diesem Fall ist negative Werbung auch gute Promo. Dem Szeneuser ist es doch egal ob sich ein Anbieter dreist woanders biedient oder selbst den Stuff bereitstellt. Ein Leser weiß nun auf jeden Fall, dass er mal bei Vavoo reinschauen könnte, da es dort ja mutmaßlich Sky Streams geben könnte,

Kommentar von Marcel:
Ich denke nicht, dass die 3k im Monat extra allzu viel sein sollten, bei Hosting ist man ja seit Existenz sehr günstig unterwegs gewesen…

Kommentar von Bronco:
aber ist das nicht illegal ?

Kommentar von yoo:
was hat das löschen von videos von google drive mit dem umzug zu cloudflare zu tun? der text suggeriert als würde cloudflare nun die videos hosten, was ja nicht stimmt.
Cloudlfare nimmt im Business Tarif 200$ pro Seite. 200$ sind für eine gut frequentierte Streamingseite nicht mehr als ein Taschengeld.

Wer mit einer Streamingseite einen CPM unter 8$ hat der macht was falsch. Die großen werden sich alleine mit Popunder bei um die 20-30$ cpm bewegen.

Kommentar von Sandman:
ich sag nur Danke:-)

Scheint wohl länger zu dauern, die sind immer noch offline.

Kommentar von gerd5:
Umzug beendet mit neuem Quiz.
Welcher stream läuft ruckelfrei?

Kommentar von Tom:
Tata.to scheint tot zu sein?! Noch immer keine Filme und die Sky Streams bleiben alle paar Sekunden stehen oder gehen garnicht. Zum geplanten Interview gibts auch nix neues.
Hat jemand aktuelle Infos?
Hoffe der Betreiber sitzt nicht schon im Knast…

Kommentar von Ich:
Bei dir vielleicht…

Kommentar von Wartungsarbeiten bei Tata.to:
[…] einem Jahr wurde das Konzept ausgetauscht. Wahrscheinlich aus Kostengründen wird, wie bei der Konkurrenz auch, auf dem eigenen Server […]

Kommentar von Google: Pirates best friend:
[…] kein Problem sind. Kandidaten, die in Vergangenheit sich der Google Drive Dienste bedient haben waren Tata.to oder HDfilme.tv. Erst auf mehrfaches Intervenieren hat Google diesen beiden Anbietern den […]

Kommentar von Billy:
tata ist down,schon längst.
gehe gratisfilme.ch ist auch Ok

Kommentar von :
| User | ResetPassword