Sven Regener: Streaming-Dienste sind der Ein-Euro-Shop der Musik

Artikel ansehen

Kommentar von sma:
Wenn ich mir in Österreich DVD-Rohlinge kaufe, auf die ich meine selbst erstellten Filme und Fotos brenne, gehen dennoch knapp 50 % des Kaufpreises als Urheberrechtsabgabe an Typen wie Herrn Regener, die dafür keinerlei Leistung erbracht haben. Warum prangert Herr Regener nicht diese moderne Wegelagerei an? Auch wenn ich mir eine Speicherkarte für meine Digitalkamera kaufe, auf die - nona - nur selbstgeschossene Fotos abgespeichert werden, geht ein Teil des Kaufpreises als Urheberrechtsabgabe an Typen, die dafür keinerlei Leistung erbracht haben. Warum schweigen Herr Regener, Grönemeyer & Co dazu? Warum klingelt da nicht auch das Unrechtbewusstsein?

Kommentar von lkjl:
tja, 'n eigener Jet wie bei Led Zepppelin in den 70ern (https://dangerousminds.net/comments/night_flight_inside_led_zeppelins_private_jet_1973) wird so leider nicht mehr möglich. Tut mir irgendwie tasächlich ein bisschen leid.