SpyOFF - der VPN-Anbieter für dein digitales Schutzschild

Artikel ansehen

Kommentar von Zufett:
Vielen Dank Lars werde ich mal testen. .

Kommentar von Anonym_2015:
„SpyOFF ist von den Betreibern von: save.tv und usenext.nl“
Quelle:

" spyoff.net

mname: a.ns14.net rname: sysadmin.omniga.de "
Quelle:
https://bgp.he.net/cc

Spyoff.net leitet zu Spyoff.com weiter.

„HRA 8112:Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg“
Quelle (Kommentar „Anonym_2015 says 30. Mai 2015 at 00:03“):
https://tarnkappe.info/usenext-usenet-made-in-germany/

Kommentar von Anonym_2015:
„Nach dem Login erhalte ich neuerdings Werbung von SpyOff. Für manche wird sich das als Kostenfalle entpuppen, weil z.B. kein Button mit „NEIN, ich will nicht das Produkt haben“ vorhanden ist. Zumal erscheint diese Werbung immer wieder nach dem LogIn.
Erstens möchte ich keine Werbung in meinem XL-Account und zweitens finde ich diese Art von Werbung mehr als unseriös.
Liebes save-TV-Team! Bitte sowas sofort abstellen !“
Quelle:

„Save.TV goes mobile“
Quelle:

„Ab diesem Zeitpunkt sind Ihre UseNeXT-Zugangsdaten auch für SpyOFF freigeschalten.“
Quelle:
https://spyoff.com/

Kommentar von Anonym_2015:
„Ab diesem Zeitpunkt sind Ihre Save.TV-Zugangsdaten auch für SpyOFF freigeschalten.“
Quelle:
https://spyoff.com/

Kommentar von Flashi:
Hi,

„Wer sich bei einem Online-Dienst wie Facebook, Netflix oder Twitter anmeldet, hat sich gleichen selben Moment selbst enttarnt.“

trifft auf die gespeicherten Cookies zu, die auf dem Rechner liegen oder darauf, das ich mit dem VPN unterwegs bin und mich dann anmelde bzw. auf zb. Facebook gehe und ich automatisch eingeloggt bin, da ich ja die Cookies zur dauerhaften Anmeldung gespeichert habe?

Kommentar von Storm:
Hallo,

also ich halte das ganze für einen Witz, die haben ihren Sitz in Italien (Europa) und zahlen kann man nur via Kreditkarte oder Lastschriftverfahren.

Das ist nicht sehr anonym, die haben alle meine Daten. Bei Druck von amtlicher Stelle werden die alle Daten preisgeben oder die können die sogar zwingen, das dann logs geführt werden und schon sieht mal alles was man macht…

Kommentar von Anonym_2015:
„Wortlaut der Marke … SpyOFF
Inhaber … Sareta S.r.l., 47899, Serravalle, SM
Vertreter … HERTIN UND PARTNER RECHTS- UND PATENTANWÄLTE PARTG MBB, 10707, Berlin, DE“
Quelle:
https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/registerHABM?AKZ=013878509&CURSOR=1

„Wortlaut der Marke … usenext
Inhaber … Omniga GmbH & Co. KG, 93051, Regensburg, DE
Vertreter … HERTIN UND PARTNER RECHTS- UND PATENTANWÄLTE PARTG MBB, 10707, Berlin, DE“
Quelle:
https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/registerHABM?AKZ=005463831&CURSOR=2

„Wortlaut der Marke … save.tv
Inhaber … SAVE.TV Limited, SW1H ORG, London, GB
Vertreter … HERTIN UND PARTNER RECHTS- UND PATENTANWÄLTE PARTG MBB, 10707, Berlin, DE“
Quelle:
https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/registerHABM?AKZ=005014881&CURSOR=1

Kommentar von Anonym_2015:
" sareta.net

mname: a.ns14.net rname: sysadmin.omniga.de "
Quelle:
https://bgp.he.net/cc

Kommentar von Kopfschüttler:
Sehr lustig, ein VPN-Anbieter den man per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt.
Warum nicht gleich noch Telefonnummer und Anschrift?
OK, noch sind Prepaidkarten verfügbar.
Schön ist ebenfalls, die automatische Vertragsverlängerung um jeweils ein Jahr.
Bestimmt wird die Seite von seriösen Klingeltonaboanbietern betrieben.

Kommentar von hodor:
„Das hat den Vorteil, dass weder Abmahnanwählte […]“
„Abmahnanwählte“ - aber sonst alles knusper?!

Ansonsten ein netter Werbeartikel für den genannten VPN-Anbieter.

tarnkappe was ist bloß aus dir geworden :-[

Kommentar von NoScriptKid:
Na dann mach ich mich mal gleich ans Exploiten:

Und solche Leute stellen einen VPN Service zur Verfügung…

Kommentar von NoScriptKid:
Und lasst mal einen Traceroute über deren Server IPs ) laufen. Sind alles virtuelle Server mit geotarget IPs. Sprich die Server stehen nichtmal im Land, nur die IP wurde dort geolocated. Der Service ist wirklich der letzte Mist.

Server Belgien: 81.171.52.16 -> Traceroute -> Standort Niederlande nicht Belgien
Server Dänemark: 81.171.53.13 -> Traceroute -> Standort Niederlande nicht Dänemark
Server Deutschland 81.171.75.15 -> Traceroute -> Standort Niederlande nicht Deutschland
Server UK 81.171.97.65 -> Traceroute -> Standort Niederlande nicht UK

Könnte den ganzen Abend so weitermachen.

Kommentar von rra:
Für Linux gibt es, anders als im Artikel beschrieben, keinen Client. Jedenfalls nicht auf der Download-Seite von SpyOff. Schade… nett finde ich nämlich, dass man nicht nur auf ein Device beschränkt ist, was das Angebot eigentlich ganz gut macht.

Kommentar von tarnkappe:
Der „Werbeartikel“ wurde ja auch als solcher gekennzeichnet. Veröffentlicht mit dem User Advertorial, am Anfang steht Sponsored Post.

Kommentar von Anonym_2015:
Spyoff.com (Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg) schaltet anscheinend Werbung u.a. bei:

Goldesel.to

via („Top Referring Sites:“):
https://www.similarweb.com/website/spyoff.com

Kommentar von tarnkappe:
Ich erkundige mich deswegen, danke für den Hinweis!

Kommentar von Anonym_2015:
„Usenet.nl S.r.l.

San Marino

Geschäftsführer: Giacomo B***“
Quelle:
https://de.usenet.nl/impressum/

„SARETA S.R.L.

Company’s director
Boria Giacomo“
Quelle:
https://www.guidatitano.com/en/san-marino-26323/sareta.php

"CIO
Omniga

  • Managing and securing the operation of our hardware and product platforms
    UseNeXT.de (Usenet .com, .net), Usenet.nl, Save.tv, Najoba.de "
    Quelle:
    https://de.linkedin.com/in/klaus-petrat-a3452119

Kommentar von Anna:
Gibt nichts besseres wie Hide.me

Kommentar von Anonym_2015:
Die Seite vpnspy.us leitet zu spyoff.com weiter.

" vpnspy.us

mname: a.ns14.net rname: sysadmin.omniga.de "
Quelle:
https://bgp.he.net/cc

"vpnspy.us

Registrant Contact Information:
Name: Giacomo B***
Organization: Sareta S.r.l.

Email: giacomo.b*** {at} studiogatti.sm "
Quelle:
https://who.is/domain-history/vpnspy.us

„OUR
SERVICES

COMPANY FORMATION … TAX ADVICE … MERGER & ACQUISITION …
ACCOUNTING, TAX & AUDITING … LABOUR SERVICES … TRUST“
Quelle:
https://www.studiogatti.sm/en/services.php