Smoozed: neuer Multihoster am Horizont aufgetaucht

Artikel ansehen

Kommentar von Tarnkappe_Mysterion:
Hatte den vor paar Tagen mal getestet da ging nix. Und glaubt man anderen Szeneforen außer ngb ist es bei anderen auch so.

Kommentar von Tanith:
Der Dienst ist absoluter Müll. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass der sich bei uns durchsetzt.

Kommentar von Serana Voltek:
Zu mal kann man bei dem Multihoster nur mit : Mastercard und Visa bezahlen und das ist für mich ein No Go…

Kommentar von Lars Sobiraj:
Hast Du ein paar Links für mich? Dann könnte ich die Erfahrungsberichte im Artikel ergänzen. Tja, bei Visa & Mastercard ist es natürlich nichts mit der Anonymität.

Kommentar von drcyber:
Es gibt schlimmeres das man nur mit Kreditkarte zahlen kann fdenn schließlich gibts auch anonyme Prepaid Kreditkarten aber was wirklich wichtig ist das der Service auch richtig funktioniert.Das Angebot hört sich ganz gut an,die Zeit wird es zeigen ob das ein längeres Projekt wird.

Kommentar von Serana Voltek:
In der heutigen Zeit ist es wichtig Anonym Bezahlen zu können ! Grade bei OCHS oder Multihostern sollte so was gegeben sein. Ich mein siehe andere Multihoster (zb:Real-Debrid ) da kann man bequem mit PSC oder anderen Anonymen Zahlungsmittel bezahlen. Also warum sich die mühe machen nach anonyme Prepaid Kreditkarten zu suchen, wen es auch einfacher geht.

Wer zahlt den heute noch bei OCHS oder Multihostern mit Mastercard oder Visa. Da kann man gleich Torrents DL ohne VPN

Kommentar von drcyber:
gerade bei solchen Sachen ist eine Anonyme Kreditkarte gut da nicht alle PSC anbieten aber Kreditkarte wird bei allen normal unterstützt.Natürlich wäre Bitcoins noch eine gute alternative aber die Seite ist noch am Anfang also mal abwarten.Man sollte auch nicht vergessen das wenn sie PSC anbieten die Preise höher sind denn um PSC umzuwandeln fallen für den Anbieter auch nicht gerade wenig Gebühren an.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Ich habe bei Boerse.to jetzt auch die ersten negativen Einträge zum Thema Smoozed gelesen. Ja, schauen wir mal wie lange die am Ball bleiben. Ohne PSC werden viele Nutzer nicht anbeißen, das steht schon mal fest.

Kommentar von pixelloop:
Anonyme Visas bekommt man ja an jeder Aral Tanke, dass sollte also nicht die größte Hürde sein. Bedenklicher finde ich andere Aspekte. Es lassen sich keine Infos finden ob und wie lange Verbindungsdaten gespeichert werden, geschweige denn ob diese verschlüsselt werden. Außerdem finde ich die Frage wichtig wo die Server stehen über die der Traffic geschleust wird. Wir alle wissen, dass Unternehmenssitz nicht gleich Serverstandort ist und dieser ist in Rechtsfragen entscheident. Dazu kommt ein weiterer Punkt. Alle anderen MOCHs sind teuerer, wie decken die also die Kosten? Man bedenke da den Standort des Unternehmens. HK ist die Welthauptstadt des Cybercrime, brauchst du ein Botnet, suche in HK. Wer weiß schon was sich in den zur Verfügung stehenden Downloadplugins verbirgt… ehe man sich versieht wird der eigene Rechner zur DDOS Waffe.

Kommentar von pixelloop:
Nachtrag: Das Deutsch auf der Seite ist lupenrein, dass spricht für Deutsche im Hintergrund, ebenfalls spricht dafür die Tatsache, dass alle in .de gängigen OCHs angeboten werden. Kann es sein, dass man neue Wege sucht, da man bei Oboom nun gelernt hat, dass der Markt an OCHs einfach übersättigt ist und Kampfpreise nach hinten los gehen? Oder wird smoozed nun ein ebenso großes Luftschloss da die Szene jetzt neuen OCHs mit Kampfpreisen skeptisch gegenüber steht? Mag sein, aber 29,90.- für ein Jahr haben schonmal gut gezogen. Würde mich nicht überraschen, wenn die gleichen Leute wie bei UL, Oboom und Cloudzer dahinter stecken.

Kommentar von Teufelchen:

Demnach stehen die Server wohl in San Francisco …

Kommentar von ak:
@Teufelchen, Dort steht CloudFlare. Das ist ein Anonymisierungsdienst.

Kommentar von drcyber:
So hab den Service mal getestet und muss sagen das bis jetzt alles funktioniert.Hab einen Speed bei Uploaded von 3.2 MB/s muss aber dazu sagen das der Speed die ersten 10 Sekunden ca nur bei ~120 kb/s aber dann ging es ab bei meiner 32 Mbit/s Leitung bei share-online.biz war der Speed nur bei 1.2 MB/s wobei das bei einer Datei war hab ich 2 oder 3 komme ich auch auf Fullspeed. Die Download Server sind wie bei den meisten MOCHs bei OVH angesiedelt.Ich denke schon das dieser Zukunft hat,wenn dieser noch an seinen Zahlungsmittel arbeitet wird das was.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Ja, der Preis ist auffallend niedrig, das stimmt. Ich frage mich auch, wie dabei rentabel arbeiten wollen…

Kommentar von Lars Sobiraj:
Nö, da mag ja Cloudflare hosten. Aber das ist ja Sinn der Sache, dass man Dank Cloudflare nicht herausbekommt, wo die Server WIRKLICH stehen! :wink:

Kommentar von Lars Sobiraj:
Uploaded und Oboom sind die gleichen Betreiber? das wäre mir neu!

Kommentar von sirnobody:
Das stimmt nie und nimmer, das einzige das diese beiden gemeinsam haben ist der Standort-Schweiz. Oboom hatte eh eine gewisse Nähe zur GVU, sowas hatte Uploaded nie !

Kommentar von Tarnkappe_Mysterion:
So kleines Update:

  • vor paar Tagen ging nix

Jetzt läuft es allerdings einigermaßen stabil. Sind wohl nur große Kinderprobleme am Anfang gewesen und jetzt nur nur kleine Kinderprobleme. Dienst tut jedenfalls was er soll.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Zur GVU? Wie soll das denn gegangen sein? Das erkläre mal bitte.