Silk Road: Winkt Ross Ulbricht vor Trumps Amtszeit-Ablauf Begnadigung?

Artikel ansehen

wäre stabil von ihm, stabil war auch kein krieg ausserhalb der USA anzuzetteln, da haben wir nun wieder biden, den „sauberman“ , pass auf wie schnell dass mit russland wieder eskaliert.

Für Ulbricht wurde am 29. Mai 2015 das Strafmaß auf lebenslange Haft festgelegt. In dieser Strafe wurden eine Strafe über 20 Jahre, eine für 5 Jahre, eine für 15 Jahre und zweimal lebenslänglich als gleichzeitig zu verbüßen zusammengefasst. Eine Entlassung auf Bewährung wurde ausgeschlossen.

Stellt sich nun die Frage, was eine „Begnadigung“ für Ulbricht unterm Strich bedeutet? Amerikanisches Strafrecht ist ziemlich kompliziert. Ich denke, er wird im günstigsten Fall, die 40 Jahre absitzen müssen und kann dann bei Verbüßung von ca. 30 Jahren, den Rest auf Bewährung bekommen??