Sharehitz.net und Myhitz.net gehen bald offline

Artikel ansehen

Habe mir mal die Seiten angeschaut, mich wundert da nichts. Das was es dort gibt, gibts überall auch. Vieles ist teilweise ur-alt und nicht mehr up to date. Vieles lässt sich dort auch nicht finden, was andere Seiten nicht auch hätten, nur eben aktuellere Versionen. Hat auch mit mangelnden Mitgliederzahlen zu tun.
Die Zeiten damit Kohle zu machen ist lange schon vorbei. Da müsste es schon was besonderes auf den Seiten sein, ist es aber nicht.

So gesehen haben die Betreiber schon recht, die Tür zuzumachen.
Trotzdem ein Lob, schön gemacht sind die Seiten ja.

Für mich hörte sich der Foreneintrag des Admin zu dem Thema eher nach: Ich hab keinen Bock mehr, mich für diese undankbare Leecher-Community, dauernd in den Dreck zu schmeissen und dann noch parallel die Server selber zahlen zu müssen… :bangbang:
chicken-bro-drop-the-mic

@ VIP
stimmt, das was du schreibst ist doch die Quintessenz von dem was ich davor geschrieben habe.

Da macht man sich viel Mühe, steckt Zeit und Geld da rein und am Ende kümmt nix dabei raus.
Deshalb habe ich schon vor langer Zeit auch die Bude einfach dicht gemacht.
Die sozialen Medien und die Smartphones machen so manchem auch noch über kurz oder lang den Garaus. Wer sitzt noch nächtelang vorm PC. Man geht mit dem Smartphone spazieren und ist mit Apps uptodate.