Sensburg strebt Beschwerde gegen Snowden-Urteil des BGH an

Artikel ansehen

Kommentar von ugurano:
er wird aufjedenfall geliefert zu deutschland kommt

Kommentar von Guy:
Wenn Snowden schlau ist, kommt er eh nicht. Deutschland könnte eine Einbahnstraße nach Guantanamo werden. Er soll sich dann lieber irgendwo in Moskau interviewen lassen.

Selbst wenn er in Deutschland Asyl bekäme, sind wir nicht in der Lage ihn vor einer Enführung in „Freundesland“ zu bewahren. Russland kann das scheinbar besser.

Allerdings werden unsere Politiker das eh erstmal so lange verschleppen, bis es wirklich nicht mehr anders geht.

Kommentar von Martin:
Interessant zu sehen wie amerikas Lakaien jetzt so langsam in Konflikt mit unseren Gesetzt kommen. Aber das Grundgesetz kann ja auch nach Wünschen geendert werden wie es gewisse „Informanten“ weitergaben…