Ron Paul: Politiker warnt eindringlich vor Regulierung des Bitcoin

Artikel ansehen

Kryptowährungen lassen sich nicht staatlich regulieren oder gar kontrollieren !!!
Da müsste man schon weltweit das komplette Internet abschalten → neu designen → und dann neu aufsetzen :rofl:

Das einige Staaten & Politiker vom Planeten WünschDirWas durchaus diese wirren Gedanken umsetzen wollen, lässt tief blicken :rage:

Die Vorteile von Kryptowährungen überwiegen massiv die Nachteile (mangelnde staatliche Kontrolle^^) :+1:

Der größte Regulierer dabei, ist die Nation, die es schon 1929 und 2008 geschafft hatte, eine Weltwirtschaftskrise (ausgelöst durch ihre regulierten Finanzsysteme) auszulösen!!
Na klar…wenn ein Staat die Regulierung und die Regularien beherrscht, dann ja wohl die USA ?? :rofl: :rofl:

@hcoin bring die bitte nicht auf dumme Ideen !

Aber im Ernst, wenn man erhebliche Steuern drauf erhebt, würde das schon einige Leute abschrecken. Und gerade jetzt wo viele Firmen (PayPal etc.) das in einem seriösen Umfeld einsetzen, wäre das übel für den Kurs und den Ruf.