RomUniverse: Nintendo erhält vereinbarte Entschädigung über 50$ monatlich nicht

Artikel ansehen

Stor(e)man hat das doch wahnsinnig geschickt gemacht! Durch das Gejammer über die fehlenden Einnahmen (er ist insolvent) hat er zuerst die Strafzahlung von über 100 Mio Dollar auf final 2,1 Mio. Dollar gesenkt.
Bei einer Abschlagszahlung von 50$ / monatlich müsste er so „nur“ 3500 Jahre bezahlen! Wenn Nintendo jetzt nicht diese Zeit hat, darauf zu warten, mag das so sein. Aber ob die nun 3500 Jahre warten müssen oder bei ausbleibender Zahlung ein paar Jahre mehr, fand Stor(e)man halt witzig! :rofl: :rofl:

Ist schon beachtlich wie Storman Gerichte und vor allem Nintendo mit ihrer Anwaltshorde immer und immer wieder vorführt