RomUniverse: Betreiber bittet das Gericht Nintendos Piraterie abzuweisen

Zum gesamten Artikel


Der Administrator von RomUniverse hat ein kalifornisches Bundesgericht gebeten, die Piraterieklage von Nintendo abzuweisen. Der Betreiber argumentiert, dass er nicht…

Der Typ ist ja lustig. Nintendo will ihn auf 100 Mio. US-Dollar Schadenersatz verklagen. Und er verteidigt sich dann selbst. Jurastudent oder verrückt?

Wird teuer für ihn, mit oder ohne Anwalt.
Aber selbstbewusst ist er :grinning:

1 Like