Rolle und der Daten-GAU: Cyberangriff ist weitaus schlimmer als gedacht

Artikel ansehen

Das Monique Choulat Pugnale mit der Situation hoffnungslos überfordert ist, lässt sich wie gesagt entschuldigen. Nicht entschuldigen lässt sich allerdings der gescheiterte Versuch, die Angelegenheit, solange es geht, unter den Teppich kehren zu wollen.

Dat Monique scheint aber ein ganz durchtriebenes Luder zu sein!? :rofl:
Sie sagte doch wortwörtlich:

Die Bürgermeisterin von Rolle, Monique Choulat Pugnale, hat am Freitag gegenüber 24heures.ch Auskunft geben. Sie bestätigte eine Ransomware-Attacke und sagte, die Gemeinde habe kein Lösegeld bezahlt.
Der Computer-Einbruch sei am 30. Mai entdeckt worden. Mit Unterstützung von Bund und Kantonen sowie einer spezialisierten Firma sei das System wiederhergestellt worden. Dies habe zehn Tage gedauert, weil die Täter offenbar gewisse Daten verschlüsselt und den Zugriff verhindert hatten.
Die Bürgermeisterin sagt, es seien «keine sensiblen Daten» gestohlen worden. Choulat Pugnale ist laut 24heures auch für das IT-System der Gemeinde Rolle zuständig.
Siehe → https://forum.tarnkappe.info/t/rolle-daten-von-saemtlichen-einwohnern-nach-hackerangriff-im-darknet/8831/5

Das die nun wesch ist, hat bestimmt nixx mit ihrem eingetragenen Urlaub zu tun!! Ich vermute nämlich den „Oberklopper“…das sie als IT-Verantwortliche am Besten noch durch ihre Dummheit, beim Öffnen einer ihrer Mails, die Ransomware ins System gelassen hat…?!? Warum sonst, sollte man so einen Vorfall versuchen, unter den Tisch zu kehren? Auch wenn diese ominöse IT-Firma mit ihren „Speznaz“ die Systeme in 10 Tagen wieder hinbekommen hatte, war den Beteiligten doch klar, dass Daten abgeflossen sind und zwangsweise veröffentlicht werden!
Hätte das Luder…äähhh, die Bürgermeisterin sofort und laut Alarm geschlagen, wären die Daten zwar auch weg, aber sie hätte einigermaßen ihren Leumund behalten…
Genau dieses Verschwiegenheitsprinzip, was dann dort zu Tage trat, haben wir als deutsche Steuersünder damals, über Jahrzehnte, so an der Schweiz geliebt… :rofl: :rofl:
Man hätte der Frau vielleicht mitteilen sollen, dass diese Zeit vorbei ist und das sie nicht mehr schweigen braucht! :joy:
16_aeef8af05306d3b7c4247a738c8361e5

1 Like