Ried: Darknet-Drogendealer wegen Anfängerfehler gefasst

Artikel ansehen

Kommentar von Floetenspiel:
Juhu! Dann haben die Politiker ja wieder einen Grund gefunden, warum die Kameraüberwachung Sinn macht. ;-(

Kommentar von Adele v. B.:
Drogendealer sind Mörder!

Sie nehmen den Tod, auch von Kindern, bewußt in Kauf.

Kommentar von Mo:
Autohändler dann auch? Oder sterben durch Unfälle keine Mitbürger oder Kinder?

Kommentar von Herb:
Total differenzierte Aussage. Ist Jägermeister auch ein Mörder? Oder McDonalds? Oder Philip Morris? Neee stimmt ja, das ist ja alles legal und wird demnach halb so wild sein, wa?

Kommentar von Bernd:
Nur durchgeknallte Junkies vergleichen Alkohol und Tabak mit Heroin.

Kommentar von Mo:
Sorry Bernd aber ich nehme nicht mal Drogen. Trotzdem ist diese Aussage einfach nur dumm.
Haschisch ist auch eine Drogen und rettet sogar Leben. Es kommt doch am Ende auf die Art und Weise an, wie man es einsetzt.

Du kannst auch ein Auto oder wie in Berlin gesehen, ein LKW als Waffe nutzen. Sind deswegen alle Autohändler Mörder?
Nein sind sie nicht.

Kommentar von Bernd:
Womit können sich eigentlich zwei beschäftigungslose ein Haus leisten (Zitat „Wohnhauses der Beschuldigten“) und in einem Keller dann eine für 10.000 Euro teure Hanfplantage aufbauen… Da kann doch nur eine Bank ohne irgendwelche Sicherheiten einen hohen Kredit gewährt haben…

Kommentar von Jerry Garcia:
Man sollte endlich alles legalisieren, (ja auch Heroin).
Zumindest langjährigen Nutzern einen Bezugsschein geben.

Kommentar von Herb:
Alkohol zählt gemeinsam mit Heroin zu den gefährlichsten Drogen überhaupt, wo ist dein Gott jetzt? Weder das Eine noch das Andere ist geil, beides scheisse gefährlich. Warum ist Alkohol dann legal? Darauf habe ich eine ganz einfache Antwort, die sogar ein Bernd versteht. Hätte Jesus sich eine Nadel mit Heroin in den Arm gerammt, würdest du nun hier schreiben „Nur durchgeknallte Junkies vergleichen Heroin mit Alkohol!“. Der einzige Grund für den legalen Alkoholgenuss ist unsere Kultur. Noch ein Beispiel gefällig? In der arabischen Welt wird Alkohol genau so behandelt, wie bei uns Heroin. Das ach so böse Heroin wird dort in abgewandelter Form als Opium geraucht. Der Alkohol dagegen verteufelt, wie bei uns das Heroin. Auch dort gibt es Leute die nicht klar kommen, genau wie es bei uns Alkoholiker gibt, die in der Gosse landen. Informiere dich, bevor du den Mund aufmachst.

Kommentar von Werauchimmer:
Einfach ALLE Drogen legalisieren und auch in passenden Shops für KLEINSTPREISE verkaufen. Und schon wären alle illegalen Quellen über Nacht ausgetrocknet. Natürlich darf man das Zeugs nur freiwillig nehmen, zum Eigenbedarf erwerben und niemals öffentlich konsumieren etc. Aber wenn man die Drogenszene zerschlagen will … Nun, das ist das einfachste der Welt. Einfacher noch als einen PC einzuschalten. Aber wie immer: der Staat jammert lieber.