Razzia im eigenen Store: Mozilla bannt hunderte Firefox-Add-ons

Artikel ansehen

Mozilla intensiviert den Kampf gegen zwielichtige Erweiterungen und greift härter durch. Die Bilanz: fast 200 entfernte Firefox-Add-ons in zwei Wochen.…

Was mir dazu noch einfällt:
Benutzer, welche diese Plugins in ihrem FF installiert haben, sollten über eine komplette Neuinstallation ihres Browsers nachdenken. Durch die Deaktivierung dieser betroffenen Plugins, seitens Mozilla, könnte es im Einzelfall mal wieder zu erheblichen Performance-Einbrüchen des Browsers im lfd. Betrieb kommen! Dies auch nach einer Deinstallation und / oder Deaktivierung der betreffenden Plugins!
Eine komplette Deinstallation des FF-Browsers beinhaltet natürlich auch die jeweiligen Registry-Einträge, sowie die Profileinstellungen im OS, welche z.B. bei der Windows-Deinstallationsroutine im System zurückbleiben.
Ein Tool wie beispielsweise der „Revo Uninstaller (portable)“ kann hingegen alles entfernen. Wer sich bei der Neuinstallation nicht sicher ist bzw. sehr viele Lesezeichen etc. in seinem Browser beheimatet, sollte event. vorab eine Sicherung der betroffenen Daten in Erwägung ziehen!
Dafür könnte man das Programm „MozBackup“ nutzen, welches durch den Benutzer konfigurierte Browser-Backups ermöglicht!

Download-Quellen:

https://www.heise.de/download/product/mozbackup-36690

https://www.revouninstaller.com/de/products/revo-uninstaller-free/

Habt ihr schon den Brave Browser probiert.

Was hat denn „Brave“ nun mit dem eigentlichen Thema hier zu tun?? Eigentlich nichts, deswegen Off Topic!
In einem anderen Thread hattest du dich noch sehr abfällig über Chrome / Chromium geäußert. Nun, da Brave ein 100%iger Fork von Chromium ist, finde ich deine Sinneswandlung schon bemerkenswert!
Wenn

Habt ihr schon den Brave Browser probiert.

eine Frage deinerseits war, sollte man diese auch als Frage kennzeichnen (?)…

Na Schau ja Google stimmt Chrome Aber Brave ist ein anderer Entwickler ein EX Mozilla Entwickler um genau zu sein. Es basiert auf Chromium aber das ist ja nicht Schlechtes es ist sehr Modifiziert und besser. Mozilla war mal Cool aber die können nicht mehr Mithalten in Leistung.Es ist auch einfacher mann muss nicht 200 Addoons Installieren. Man muss auch mal was neues probieren.

Ich kenne Brave und ich gebe dir ja gerne Recht, aber es ist immer noch „Off Topic“ in diesem Thema!! Du kannst dafür ja ein eigenes eröffnen, dann wäre doch alles tutti. Ist ja nicht böse gemeint! :wink: