Polizei verhaftet IPTV-Piraten

Zum gesamten Artikel


Die Polizeieinheit für Cybercrime in Italien behauptet nun, dass sie eine Größe der IPTV Piraterie Szene gefasst hat. Bei einer…

mmmmhhh…entweder ist die story sehr reisserisch aufgemacht, oder die italienischen carabinierie brauchen zwingend erfolgserlebnisse, dass sie den verhafteten zum neuen don corleone machen! :rofl:

die italienische finanzseite https://www.money.it relativiert den hype um den 35-jährigen mit folgender aussage:
ZSat, das beliebte IPTV, wurde blockiert und verschleiert, nachdem die Polizei von Palermo einen 35-jährigen Mann an der Spitze der Struktur verhaftet und entführt hatte, der mit 11.000 zahlenden Nutzern in ganz Italien einen Umsatz erzielte.

wenn wir jetzt von den 10€ beitragszahlung aus den berichten ausgehen, sind es zwar 110000€…aber da gibts noch viel grössere fische im ital. netz!! :wink:
vor allem finde ich 11000 zahlende nutzer bei einer einwohnerzahl von ca. 61 millionen italienern, verschwindend gering! seit der verhaftung kursieren jede menge iptv-ersatzlisten von lokalen ital. anbietern im netz herum!! diese listen enthalten im endeffekt die gleichen verlinkungen, wie die ehemaligen listen des anbieters zsat…

============================================================================

der italienische blog https://www.giardiniblog.it sagt zu der italienischen iptv-situation folgendes aus (wie man im text sehen kann, gibt es noch satt und genug anbieter im ital. markt!

Es gibt viele Leute im Web, die nach kostenlosen IPTV-Listen suchen, wir haben bereits in einem früheren Beitrag darüber gesprochen, wie IPTV funktioniert und warum sie erfolgreich sind.

IPTV-Listen sind eine kurze Liste von Links zu Streams, die es Ihnen ermöglichen, Streaming-Kanäle anzuzeigen. Sie sind berühmt, weil mehrere Piraten begonnen haben, online für etwa 10 € im Monat Listen mit den Kanälen Sky’s Pay und Mediaset Premium zu verkaufen. Wie wir im speziellen Abschnitt erläutert haben, begehen diejenigen, die sie verkaufen und verwenden, beide ein schweres Verbrechen. Diese werden als private Listen bezeichnet, weil sie einer kleinen Anzahl von Personen zur Verfügung stehen, die unter Bezahlung stehen, in diesem Abschnitt sprechen wir von den öffentlichen Listen, die im Netz kostenlos sind.

Hier ist ein kurzer Überblick über unseren Artikel:

Kostenlose IPTV-Listen mit italienischen Free-to-Air-Kanälen
Die besten Seiten, auf denen Sie IPTV-Listen kostenlos finden können.
Android-Apps mit kostenlosen IPTV-Listen
Kodi Addons mit kostenlosen IPTV-Listen
Warum sind viele IPTV-Listenkanäle offline oder bei Aufnahmen?

Kostenlose IPTV-Listen mit italienischen Free-to-Air-Kanälen

Diejenigen, die nur unverschlüsselte Kanäle haben, sind die stabilsten öffentlichen IPTV-Listen, da sie oft Streams enthalten, die direkt von den offiziellen Seiten der verschiedenen Netzwerke kommen. Tatsächlich ist es aus regulatorischer Sicht nicht ganz klar, ob sie illegal sind oder nicht, denn sie ermöglichen es Ihnen, einen bereits im Netz kostenlos verfügbaren Dienst in einer anderen Form zu nutzen. Auf jeden Fall wurde bisher niemand wegen der Nutzung einer kostenlosen IPTV-Liste mit frei empfangbaren Sendern verfolgt.

Wie bereits erwähnt, sind diese Listen sehr stabil und enthalten italienische Sender, die drei beliebtesten und empfohlenen sind:

Die Infogw-Liste, Adresse https://pastebin.com/raw.php?i=8GpCCkhf=8GpCCkhf=8GpCCkhf=8GpCCkhf=8GpCCkhfff
Die Liste des QDR-Forums, Adresse https://pastebin.com/raw/sG5cusFp/.m3u
Die Liste der PandaSat-Foren funktioniert auch im Ausland, Adresse http://www.pandasat.info/iptv/kodi

Alle drei Listen sind selbstaktualisierend, wenn also ein Kanal nicht funktioniert, warten Sie einfach, bis das Update ankommt. Die drei Listen können mit jedem IPTV-Client verwendet werden, werden aber in der Regel mit Kodi getestet, was die von uns empfohlene Lösung ist.
Die besten Seiten, auf denen Sie IPTV-Listen kostenlos finden können.

Diese Seiten bieten andere Listen als die im vorherigen Absatz beschriebenen. Ihre Listen sind in Form von Dateien im m3u-Format, manchmal enthalten sie auch Pay-Channels aus verschiedenen Ländern, einschließlich Italien, sind daher riskanter und wir raten dringend von ihrer Verwendung ab. Außerdem sind diese Listen viel instabiler als die anderen, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie während der Ereignisse aufgrund von zu viel Traffic zusammenbrechen.

Die am häufigsten genutzten Seiten zum Herunterladen von IPTV-Listen sind:
albaniaiptv.com

Eine der meistgenutzten Seiten, um kostenlose Listen zu finden, die auch die italienischen Sender enthalten, praktisch jeden Tag werden neue Listen veröffentlicht. Auch weil ihre Kanäle dieser Listen im Durchschnitt wenig online bleiben. Sie können die Website über eine einfache Google-Suche mit ihrem Namen finden.
sourcetv.info

Eine sehr bekannte Website, die viele Listen anbietet, die nach Ländern gegliedert sind und regelmäßig aktualisiert werden. Auch die Kanäle dieser Listen widerstehen im Durchschnitt wenig online. Die Website ist über eine Google-Suche leicht zugänglich.
2iptv.com

Ein weiteres beliebtes Portal, das den ersten beiden sehr ähnlich ist, bietet ebenfalls kostenlose IPTV-Listen verschiedener Länder, die regelmäßig aktualisiert werden. Um das Portal zu erreichen, führen Sie einfach eine Google-Suche mit seinem Namen durch.

Wenn diese Seiten nicht erreichbar sind, wurden sie möglicherweise von den DNS-Servern Ihres Providers entfernt. Um diese Art von territorialem Block zu vermeiden, ändern Sie einfach das DNS, Sie können unseren Leitfaden dazu lesen. VPNs sind die effektivste Lösung zur Überwindung aller räumlichen Blöcke.

Aktualisierte kostenlose IPTV-Listen sind über gültige Android-Apps und ebenso gültige Addons für Kodi verfügbar, wir werden dies in den nächsten Abschnitten diskutieren.
Android-Apps mit kostenlosen IPTV-Listen

Keine App, die IPTV-Listen anbietet, hält im Play Store lange, bevor sie entfernt wird. Deshalb sind die Lösungen, von denen ich in diesem Abschnitt spreche, alle online als apk-Dateien verfügbar. Diese Apps sind kostenlos und werden von Freiwilligen gepflegt, die immer neue Listen finden und hochladen.

Die besten Apps in der Kategorie sind:

WatchApp ist eine bekannte App mit vielen beliebten IPTV-Playlists, die oft aktualisiert werden und sowohl Free-to-Air- als auch Pay-Kanäle enthalten.
Evil King ß, ist eine weitere praktische und schnelle App, die viele häufig aktualisierte IPTV-Listen anbietet. Evil King in der Android-Version ist die Tochter des gleichnamigen und großartigen Addons für Kodi.
Ghost Live Stream ist, wie die ersten beiden, eine weitere beliebte App, die aktualisierte Listen anbietet. Dies ist die Android-Version von Kodi Ghostshaders großartigem Addon.

Die Apps, über die wir gesprochen haben, sind einfach über eine Google-Suche im Netz verfügbar.
Kodi Addons mit kostenlosen IPTV-Listen

Ähnlich wie bei den von uns erwähnten Android-Apps gibt es auf Kodi, dem beliebten Medienzentrum, viele inoffizielle Addons, die von Freiwilligen gepflegt werden. Diese Addons bieten IPTV-Listen, die immer auf dem neuesten Stand und einfach zu bedienen sind.

Die besten Addons für Kodi, die IPTV anbieten, sind:

KLTV, ist ein ausgezeichnetes Addon mit HD-Kanälen in Italien und vielen anderen Ländern (einschließlich der Schweiz, für diejenigen, die die RSI-Kanäle sehen möchten). Es bietet keine Bezahlkanäle aus irgendeinem Land an.
Evil King, wie seine Android-Version, bietet viele gültige Listen von Kanälen im Streaming immer aktualisiert.
Stefano Addon, Stefano ist einer der historischen Programmierer von Evil King, hat ein sehr gutes Addon erstellt, das alle seine eigenen mit vielen aktualisierten Listen enthält.

Diese Addons sind nicht offiziell und werden leicht über eine Netzwerksuche gefunden. Keines dieser Addons ist gegen eine Gebühr erhältlich, wir laden Sie ein, sich vor denen in Acht zu nehmen, die versuchen, sie zu verkaufen. Kodi ist plattformübergreifend und selbst seine Addons sind es, so dass sie unter Windows, Linux, macOS, Android und iOS verwendet werden können.
Warum sind viele IPTV-Listenkanäle offline oder bei Aufnahmen?

Es gibt mehrere Gründe, der Hauptgrund ist technologischer Natur, IPTVs sind nicht für die zeitgenössische Sichtweise vieler Nutzer gemacht. Kostenlose IPTV-Listen werden oft von zu vielen Menschen genutzt und brechen zusammen, so dass sie offline gehen.

Etwas anders ist die Situation nur bei selbst aktualisierten Listen, die Free-to-Air-Kanäle enthalten, die Streams von den Seiten der Sender verwenden und daher selten zusammenbrechen oder aufnehmen. Manchmal sind einige Kanäle vorübergehend nicht verfügbar, aber normalerweise löst ein späteres Update die Situation.

Aus diesem Grund bevorzugen Piraten oft die riskanten privaten IPTV-Listen, die einen blockfreien Dienst gegen Entgelt garantieren. Aber die Verwendung ist ein schweres Verbrechen, Sie riskieren eine Strafe, die Sie denken, und das Gefängnis, das sich der Situation bewusst ist, in der die Piraten die Nutzung eines VPN-Dienstes empfehlen.

Wenn Sie Blockaden auf allen IPTV-Listen feststellen, sollten Sie die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung überprüfen, wenn sie weniger als 7 Mbit/s beträgt, werden Sie wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, die Streams in HD zu sehen. Wenn es höher ist, kann das Problem die Filter gegen das Streaming durch einige Betreiber sein; in diesem Fall kann die Verwendung eines guten VPN das Problem lösen, besonders wenn Sie sich für ein spezielles Streaming entscheiden: VPN für IPTV-Streaming.

:metal::wave:

1 Like