Poliks: unzureichendes Sicherheitssystem erleichtert Datenmissbrauch

Artikel ansehen

Kommentar von TrümmerHannes:
Poleaks?

Nein. POLIKS = Polizeiliches Landessystem zur Information, Kommunikation und Sachbearbeitung.

Kommentar von rico gniton:
„Welche rechtlichen Wert haben Akten, Dokumente und Informationen im Informationssystem POLIKS, wenn dies leicht zu manipulieren ist oder war?!“
Dieser Frage geht Annette Brückner auf ihrem Blog „Police-IT“ nach.
https://police-it.net/fehlerhafte-zugangskontrolle-ermoeglicht-datendiebstahl

Mit Berliner IT-Systemen lassen sich auch dufte Scherze machen. So wurde das Auffinden eines Keyloggers im März kurioser Weise erklärt. „Von Spionage keine Spur!“
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenleck-Keylogger-bei-der-Berliner-Polizei-sorgt-fuer-Unmut-4170399.html

btw: Police-IT ist ein geiler Insider-Blog über Polizeibehörden und ihre Informationssysteme