PlayTube.ws - Betreiber gibt Streaming-Hoster auf

Artikel ansehen

Update: PlayTube hat uns jetzt bei Discord geschrieben:
Ich weiß, dass es für Dich so aussehen könnte, als ob wir aufgrund der kürzlich von der MPA erwirkten Vorladung schließen würden, aber das tun wir nicht. Aufgrund von privaten Problemen war ich gezwungen, PlayTube zu schließen, da ich keine Zeit habe, auch nur ein Minimum an Unterstützung für die Benutzer zu leisten. Seitdem ein Familienmitglied von mir an Covid-19 gestorben ist, kämpfe ich mit Zeitmangel und psychischen Problemen.

Bei WJ meldet er sich aber überhaupt nicht mehr, wie es scheint? Irgendwie sind die Leutz dort sehr unentspannt deswegen :joy: Es geht ja nicht nur um die fehlenden Payments, sondern auch um Backups oder die Möglichkeiten einer Migration zu anderen Anbietern / Servern. Im Zuge der Schliessung sind nun mal auch einige Sites ohne Material…haben wohl keinen alternativen Hoster im Gepäck?! :thinking:
19_9e43632b34a130e493b5e9ff9a121f77

Hat sowas überhaupt schon mal irgendein Streaminghoster angeboten? Immerhin würde dann ja der Traffic Verbrauch noch auf den letzten Metern ins unermessliche steigen.

Ja gut. Kein Backup kein Mitleid.

Keine Ahnung! Aber das war halt der Inhalt der jammernden Anfragen bei WJ letzte Woche

Ich habe von einem anderen Insider weitere Infos bekommen. Der Betreiber von PlayTube.ws ist wohl sehr wütend auf das OVH Abuse team. Wegen seiner gefakten DMCA-Daten hat man erst gar nicht reagiert, um ihm dann den kompletten Account zu sperren.

Danach gab er gegenüber der Person bekannt, er verdiene schon genug mit seinen ad network. Also doch keine Krankheit oder Depression, wie’s aussieht… :wink: