Plant Oboom das Off zur Weihnacht? - Kommentar von Spiegelbest

Artikel ansehen

Kommentar von Lars Sobiraj:
Oboom & UL.to gehören defintiv nicht zusammen und auch nicht den gleichen Personen!!

Es ist eher so, dass der frühere Eigentümer von UL jetzt Oboom betreibt. UL gehört nach dem Verkauf einem bekannten Wiener Geschäftsmann. Ihr wisst schon wen ich meine, oder?

Kommentar von samwer:
um das zu umgehen, gibt es z.B. premium.to

Fitze, Fitze, Fatze

Kommentar von MoMo:
Ach SP, du laberst wieder ein Müll zusammen. Und diesmal zeigst du wirklich das du dir nicht wirklich Zeit nimmst etwas genau zu prüfen. Meinst du wirklich, Deniz verschenkt mal so einfach 100.000€?

Kommentar von NT:
Wurde nicht mal hier bei TK der Bezug hergestellt, das man als Free User nicht gleichzeitig zwei Dateien als Free User von OB und UL downloaden kann? Wenn die beiden nicht irgendwie zusammengehören, sollte es doch möglich sein, das man Part 1 von UL und Part 2 von OB als Free User downloaden kann, ohne die Meldung zu bekommen, das man als Free User immer nur eine Datei laden kann?

Kommentar von John Sinclair:
Lars: „Spiegelchen, ich brauch Quote!“
Spiegelchen: „Ja, was soll ich machen? Scheiß Winterloch!“
Lars: „Egal, such dir was, bring es. Hauptsache Klicks!“
Spiegelchen: „Ich saug mir was aus den Fingern. Du kennst mich. Ich bin dein Quotengarant!“
Lars: „Was soll ich nur ohne dich machen?“
Spiegelchen: „Naja … du kannst doch so vieles, z. B. … ähm, ja, hmm… ich brauch Zeit…“

Kommentar von Lars Sobiraj:
Volker Tripp aka Jester/Sanity kenne ich persönlich. Es würde mich wundern wenn der hier kommentieren würde. Er lebt in Berlin und arbeitet als Rechtsanwalt.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Wieso wäre ein Aus so unrealistisch?

Kommentar von Sven:
LOL ! Du bringst es auf den Punkt :smiley: :smiley: :smiley:

Kommentar von Sven:
Fritzi,Fritzi,Fritzi…der ja nach dem „Verkauf“ von gulli damals seriös werden wollte :smiley:

Ich kann mir aber ehrlich gesagt nur gaaanz schwer vorstellen dass dieser zwielichtige Schluchtenscheisser hinter Uploaded steckt.

Kommentar von Sven:
OBOOM hatte die Preise schon vor Monaten gesenkt. Das hat nichts mit Weihnachten zu tun…völliger aus den Finger gezogener Mist. Tarnkappe verkommt zum Bildzeitungs-Niveau.

Kommentar von tatlidana:
Bin mal gespannt, wie sich das mit Oboom entwickelt. Die Aktion mit 29.99 gibt’s schon länger.
Mal am Rande: Jeder, der sich unlimited- bzw. Jahresaccounts zulegt, sollte eh im Klaren sein, dass so ein Service von einem zum nächsten Moment finito sein kann.

Kommentar von Tarnkappe_Mysterion:
Genau sowas ruiniert die Hoster!

Kommentar von MoMo:
Lars, weil Deniz mindestens 100.000CF in Oboom gesteckt hat. Und Uploaded weiterhin IHM gehört und nicht Fritzi :wink:

Kommentar von MoMo:
Wie eigentlich alles was SP hier schreibt. Manchmal wünsche ich mir auch die Pillen, die er nimmt.

Kommentar von samwer:
und wen „ruinieren“ die Hoster? o.k. ruinieren ist wohl zu weit hergeholt. Aber letztendlich dreht sich die Diskussion dann irgendwann im Kreis.

Was mir persönlich an dem Angebot gefällt ist, dass man durch die Auswahl flexibel ist und das ganze durch Datenvolumen einem sporadischem Leecher entgegen kommt.

Kommentar von Reiner:
Oder auch eine gute alternative ist premiumize.me neben uploaded.to hat premiumize.me auch einen Usenet Zugang sowie die möglichkeit anonym + sicher im torrent zuladen da premiumize die Daten auf ihre server läd und man als nutzer die Urlaubsbilder dann direkt von den premiumize Server bezieht das heißt man shared die Urlaubsbilder nicht.

Kommentar von Hubner:
Diese Multihoster sind Mist und schaden dem ganzen System, verbreitet sich das mehr, gibt es bald gar keine Hoster mehr…

Kommentar von joed:
naja wayne? Wenn sie wirklich die Seiten aussperren wollten würden sie dies auch hinbekommen (siehe share-online). Ich selber nutze schon seit über 1 Jahr premiumize.me und bin sehr zufrieden. denn „alle Hoster kaputt sind“ geht es wieder weiter mit p2p (aber soweit wird es nicht kommen…). Die Hoster werden machen meiner Vermutung nach keine unerheblichen Gewinne. Es ist ja nicht so das sie 90% an die Künster etc. wieder ausschütten.

Kommentar von Frank:
Bis vor kurzes wurde im jDownloader noch für oboom geworden. Die Werbung wurde jetzt durch uploaded.to ersetzt -.-