Pilotprojekt "Schutzranzen": Sicherheit durch Überwachung

Artikel ansehen

Kommentar von DerSkeptiker:
Da werden sich Helikoptereltern aber drüber freuen, oder nachdem das Projekt ersteinmal verschoben wurde wohl ärgern. LOL! Übrigens braucht man doch gar keinen Schutzranzen, denn die Kids von heute haben doch sowieso alle schon ein Smartphone und die Daten gehen sowieso ins Amiland.

Kommentar von Jan:
Was für ein kompletter Schwachsinn… „Zudem will man erreichen, dass Schulkinder mithilfe der App selbstständiger werden, sie sollen auch mal wieder allein zur Schule gehen und nicht mehr auf “Elterntaxis” angewiesen sein.“ Generationen von Schülern sind auch so zur Schule gekommen ohne Elterntaxis oder Tracker. Wie soll man nur selbstständig werden wenn man immer so „helikoptert“ wird… ?