PCFritz: Aufnahme von Maik M. im Zeugenschutz-Programm

Artikel ansehen

Kommentar von Josef S.:
Hallo Herr Sobiraj
Leider bin ich auch einer derjenigen die auf pcfritz hereingefallen sind.
Ich möchte gerne Rechtlich gegen pcfritz vorgehen, und habe dabei an das Gerichtliche Mahnverfahren gedacht um mein Geld zurück zu bekommen.
Nach dem sie schon sehr viel über die Machenschaften von pcfritz wissen, wollte ich sie um eine Einschätzung bitten, ob ein Rechtliches vorgehen gegen pcfritz überhaupt Sinn macht, oder ich nur weiteres Geld verlieren werde.
Vielen herzlichen Dank
Josef S.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Spiegel TV bzw. Spiegel Online beschäftigen sich heute auch mit PC Fritz: https://www.spiegel.de/panorama/justiz/pc-fritz-maik-mahlow-sagt-ueber-hintermaenner-aus-a-969815.html

Kommentar von Josef S.:
Ich habe gerade an AKTE 2014 ( RTL) geschrieben, und um Hilfe gebeten. Es geht ja nicht nur um mich, sondern um viele. Und pcfritz macht weiter - das muß aufhören.

Kommentar von Chris:
@Josef: Was soll das bringen mit deiner Klage? Sicher geht es nicht nur um Dich, aber will man sich echt so einen Stress an tun wegen wieviel Geld?
Davon einmal abgesehen, werd ich selber nie verstehen, wie man sich dort etwas kaufen konnte? Der gesunde Menschenverstand, hätte einem sagen müssen, das da etwas nicht stimmen kann, wenn diese Software, soweit unter dem Preis anderer Shops angeboten wird.

Aber in der Geiz ist Geil Mentalität, scheinen wohl viele in DE , den Verstand auszuschalten. Niemand hat etwas zu verschenken, das gilt auch bei anderen Plattformen. Kostet nen Iphone 700 euro, dann kann es be Ebay unmöglich jemand für 299 euro verkaufen.

Veilleicht verpasse ich durch mein Mißtrauen auch das ein oder andere Schnäppchen, aber ich muß dann nicht an RTL schreiben.

MFG Chris