Payza: Bitcoin-Geldtransfer-Dienst geschlossen

Artikel ansehen

Kommentar von Leser am 26.03.2018 16:57:
They can take my servers, but not my coins

Kommentar von User am 26.03.2018 19:36:
Der Artikel ist wieder mal voller Fehlinfos.
Wenn man auf die Facebook Seite von Payza geht erfährt man schnell das der Service für die Kunden aus den US-Staaten jetzt gesperrt ist. Der Betrieb läuft ganz normal weiter unter payza.eu

Kommentar von Lars „Ghandy“ Sobiraj am 26.03.2018 19:41:
Von „ganz normal weiterlaufen“ nach der Maßnahme des US-Jusitizministeriums kann wohl keine Rede sein. Nun ja…

Kommentar von User am 26.03.2018 20:02:
Trotzdem ist der Artikel voller Fehlinfos.
In der verlinkten Seite von der US-Justiz steht nichts von „Server beschlagnahmt“ etc. Nur das Anklage erhoben wurde. Wenn die Server beschlagnahmt wären wäre es nicht so schnell unter payza.eu wieder online gegangen inklusive aller Funktionen. Legendlich ist der Service für US-User nichtmehr nutzbar.

Kommentar von Choore - HB ^^ am 27.03.2018 01:54:
ich scheiß die Wand an :wink: … leider sie sind bald evlt komplatt weg … und damit ein weitra CPA Szene(exoclicks,popcash,popads etc) paymant wegen

aber so ist das leben ^^

Kommentar von Holger am 27.03.2018 08:03:
Gibt ja keine andere Hoster und keine Backups, die man schnell auf ein anderen Server einspielen kann?

Kommentar von Lars „Ghandy“ Sobiraj am 27.03.2018 08:06:
Nun, dann schau mal bitte selbst bei https://payza.com/ - da steht nämlich: „This server has been taken offline“.

Kommentar von crcbitcoin am 01.04.2018 08:01:
Advanced Bitcoin Generator: crcbitcoin.blogspot.fr

Kommentar von Babaduk am 02.05.2018 02:07:
Payza.eu läuft doch auf dem allseits beliebten CloutFlair mit ddos schutz. Wie wollen sie den den beschlagnahmen.

Auch Amerikanische Bürger können den dienst nutzen die behörden können die eu Seite nicht dicht machen.

Kommentar von Babaduk am 02.05.2018 02:37:
Payza.eu ist erreichbar und man kann es weiter nutzen.

Kommentar von Marek Meier am 02.05.2018 10:03:
Können schon. Ich würde sie nicht mehr verwenden. Ich vermute Secret Letter alle Daten werden jetzt für die Behörden geloggt. Payza wurde gerne im gehobenen Fraud genutzt fürs Laundry.