Nintendo Switch: neue Firmware zensiert unerwünschte Begriffe

Artikel ansehen

Und jetzt? Bei Sony schon lange drin, da werden Accountnamen dann je nach Verstoß in temp-1234 umbenannt oder gleich gebannt. Oder bei Worten die Beleidungen in PNs enthalten gibt’s ne Verwarnung und die Nachricht wird entfernt (nur bei Meldung) und bei mehrmaligen Verstößen zeitlich PSN gebannt oder nach mehreren auf Lebenszeit. Bei Microsoft wird es ähnlich gehandhabt.

Aber nur Nintendo ist jetzt wieder der Böse.

Sony ist keinen Deut besser, stimmt schon.