NIMA4K im Interview - der Hotspot für hochauflösende Serien und Filme

Artikel ansehen

Sind das nicht die gleichen die Moviehunterz.cc hochgezogen haben? Bei denen in der UHD-Sektion wird nach NIMA4K verlinkt.

Jaein

Admin ist der selbe ( Appleleptiker aka Nima4k ), bei den Mods ist einer von Nima4k der dort auch tätig ist, nämlich QfG

2 weitere sind ehemalige BSZ Upper die sich von Bloodsuckerz abgespalten haben

wer Techniker ist, keine Ahnung,

aber im groben kann man sagen MHZ ist die Schwesterseite von Nima4k .

MHZ verlinkt auf Nima4k ( die UHD Sektion ) und Nima4k verlinkt auf MHZ ( HD&Mehr )

3 Likes

Top Interview. Danke :slight_smile:

@bubu
Danke für die Info… :slight_smile:

Schönes Interview. Vielen Dank

Danke für das Interview, allerdings sind diese Fragen ja wohl innerhalb einer halben Stunde zu beantworten gewesen, die wirklich spannenden Fragen wurden wohl aus Gründen der Verschwiegenheit nicht beantwortet, wobei die meisten der nicht beantworten Fragen die Opsec nicht gefährdet hätten.

Dafür dass man sich so viel Zeit gelassen hat die Fragen zu beantworten, etwas schade, aber immerhin haben sie überhaupt Fragen beantwortet.
Dennoch danke für die top Releases. @NIMA4K

THXX…

So sehe ich das auch. NINA4K hätte diese Antworten auch so formulieren können, dass keine Interna bekannt wird, die Frage allerdings nahezu beantwortet ist!
Naja…vielleicht hat man bei NIMA4K nicht bedacht, dass ein Interview nicht NUR Werbung für das Projekt ist, sondern auch etwas Arbeit erfordert… :thinking:

1 Like

Ich fand die Seite mal wirklich sehr gut das war meine Nummer 1, aber seitdem es sehr wenige 2160p Encodes gibt z.B ENDSTATION kommen plötzlich auch bei NIMA4K keine, ich will ihm nichts unterstellen aber die viele User wundern sich auch schon. Manchmal hatte ich das Gefühl da wird nur ungelablet also RLS Tag geändert. Da kommen nur noch Remux oder Complete Releases. Da sind Seiten wie hd-source, hd-direct und JJs Releases 1000 mal besser und die haben auch viele 4K Encodes, letztere encoded wohl selber.

Also mir persönlich gehts nur um Complete Releases deshalb ist mir bisher nichts negativ aufgefallen. Hast du paar Beispiele wo sie vielleicht einfach nur releases umbenannt haben könnten? Kann es mir nur schwer vorstellen.

Jeder Encode von NIMA4K wird selbst erstellt. Genauso wie jeder REMUX (wo die Source allerdings Scene sein kann). Encodes kommen zur Zeit vermutlich nicht, da NIMA4K viele Projekte nebenbei am laufen hat.