Neuer Bundestrojaner aufgrund massiver Defizite "kaum brauchbar"

Artikel ansehen

Kommentar von Movieowm:
Naja… Die Frage ist, ob das wieder zielgerichtete Berichterstattung der Welt am Sonntag ist (Sand in die Augen streuen) oder aber wie sooft ein Versagen der deutschen Behörden. Aber da ja gestern erst ein netter Artikel in der Tagesschau war mit dem Thema man habe den IS unterschätzt würde mich so ein Versagen nun wirklich nicht mehr wundern.

Kommentar von Annika Kremer:
Kann natürlich sein, dass wir in Sicherheit gewiegt werden sollen, der Gedanke kam mir durchaus auch schon. Aber angesichts der bisherigen Leistungen dieser „Profis“ würde ich mein Geld derzeit eher auf die Variante wetten, dass der Bericht akkurat ist und die Behörden total versagt haben.