Neel Kashkari: Kryptos sind zu 95 % Betrug, Hype, Lärm und Verwirrung

Artikel ansehen

Ich kann seinen Unmut ja schon nachvollziehen, bei der Menge an unterschiedlichen Kryptos, die so im Umlauf sind. 95% von denen, werden diese Dekade wohl auch nicht überleben, weil es ausgemachter Schwachsinn wäre!
Das der Bereich der virtuellen Währungen aber auch noch so frisch und jung ist, dass vieles experimentell von Statten geht und auch die Kriminellen magisch anzieht, sollte ihm aber auch bewusst sein!
Im Gegenteil, ihm sollte klar sein, wieviel kriminelle Energie für sein geliebtes FIAT-Geld weltweit aufgebracht wird…um es unters Volk zu bringen! Vieleicht erklärt ihm ein Kollege mal, wieso es überhaupt Geldwäschegestze überall gibt…

0

P.S.
Er sollte eventuell auch mal die Artikel lesen, die eigentlich jeder so lesen würde!

https://tarnkappe.info/wl-crypto-payments-worldline-und-bitcoin-suisse-starten-krypto-zahlungssystem-in-der-schweiz/