MyBoerse.bz - die 'neue' Boerse? Interview mit mybbzadmin

Artikel ansehen

Kommentar von anonymous:
tl;dr

Kommentar von er:
Those kids today…

Kommentar von mr_xxx:
Warum kauft man sich für so ein Projekt eine vbulletin Lizenz und nimmt nichts kostenloses a la SMF?

Kommentar von klugscheißer:
warez boards mit lizenzen vetreiben ist eh total peng…

wobei ich mir schon denke, dass das unter umständen eine gruppe ist,
die sich auf sowas spezialisiert haben.
server bereit…dann innerhalb weniger stunden einen klon online stellen…

zumal da keine wirkliche liebe hinter stehen kann.
einfaches abfischen von usern.

Kommentar von nightmare:
omg ^^ Ich tippe mal, er ist max 18-20 Jahre, älter nicht. Ich hab noch nie ein Szene Admin gehört der damit angibt wievele Szeneprojekte er hat/hatte.

PS: Heee, ich hab im überigen auch 35cm in der Hose :wink:

Kommentar von Argumente - Fehlanzeige:
Seid mir nicht böse, 2 Drittel aller User disqualifizieren sich hier ihrer Glaubhaftigkeit selbst indem sie beleidigen oder versuchen mit fragwürdigen Einschätzungen andere runterzumachen.
Man kann von den wenigen Beiträgen hier die dich um das Thema Boerse.bz drehen und die zumindest ein klein wenig sinnvolles enthalten, halten was man mag. Aber was zählt sind Argumente. Nicht solche Sprüche in denen man andere Personen oder Boards niedermachen will.
Wenn Antworten daraus bestehen das man versucht andere schlecht zu machen ist das nicht nur schlechter Stil sondern zeigt auch das man keine Argumente hat. Damit gelten diese in Diskussionen als Eigentor und man hat verloren. (Kennt vermutlich jeder, diese Diskussionsregeln)
Also sollte man lieber schweigen anstatt zu spammen. indem man nichts sinnvolles Beiträgt.

Just my 2 Cents …

Kommentar von fpussy:
Keine abussicheren Hoster?
Äh, Boerse hatte einige nicht nur einen, auch wenn Uploaded der häufigste war, das hatte aber andere Gründe.
Und solange die sich in der EU als Rechenzenrum befinden wird sich an der Abusepolitik nicht viel ändern.

Ansonsten, was für ein verlogenes Interview. Geht um was? Um Geld.

Kommentar von Lars Sobiraj:
Weil vbulletin dafür am besten geeignet ist und überhaupt zur besten Forensoftware gehört.

Kommentar von Besserwisser:
Kein Clon ? wie kommt es dann das es schon eine MyBoerse.ws gibt und das seit 2 jahren mit genug Usern? Und wie kommt es das diese seit Ihr da seit nicht oder kaumnoch ereichbar sind? Und warum stehn die seit dem unter DDOS …

„„Myboerse.bz: Nun, MyGully gibt es schon lange und hat natürlich seine Daseinsberechtigung. Und genau hier scheiden sich die Geister. Es gab immer User, die auf die Boerse geschworen haben und es gab auch immer User die auf MyGully geschworen haben. Da wir nach wie vor vermuten, dass es die Boerse in der Form, wie wir sie kennen, nicht mehr geben wird, haben wir uns entschlossen eine Ausweichmöglichkeit zu bieten.““

Und die vorhandene MyBoerse.ws hat keine daseinsberechtigung? weil ihr euch nun auf den Markt drängt? …

Sorry soviel scheinheiligkeit hab ich noch nicht gelesen

Kommentar von anonymous:
So Verlogen das Interview so Verlogen ist der Admin

Zitat:dahergelaufene Spinner

???

Keine Ips

Ja ja das WIR Nicht Lachen und Wir werden Lachen

Kommentar von klugscheißer:
nulled version?
man brauch keine lizenz…

Kommentar von peter:
Du weißt schon worum es geht? Um den Hoster auf dem die Webseite liegt :wink:

Kommentar von Volker Schäfer:
Ich bin der Admin und sage hiermit: Das Interview ist reiner Fake!
Spiegelbest wie nötig hast du es?

Kommentar von psychodelika aka gangster bitch:
Ich finde so manche Fragen aber auch fragwürdig/überflüssig. Auch ich bin schon länger dabei (bei weitem sicherlich nicht so lange wie richtig alte Hasen) aber mit Tauschbörsen hat alles angefangen!
Jedenfalls spielt es doch im grund nur in so fern eine roll das sich die Use wohl fühlen!
Da sind wir beim Thema FÜHLEN und nicht so viel DENKEN (Also eine gesunde Mischung daraus)!
Deswegen kann ich Angriffe wie mit dem DDOS bezüglich des schmunzeln nachvolziehen.
Man wird in der Szene mit geduld belehert!
Die Wahl kann in dieser Szene nicht wirklich schwer fallen wenn man sich zurecht findet und ein neues zuhause zu finden.
Und es stimmt. - Es geht langen nicht mehr darum als User mitzuwirken.
Der Rest geschieht dann sowieso von alleine.

Kommentar von anonymous:
Da Gebe Ich Dir sowas von Recht

Kommentar von Chrisybaby:
Es ist keine 1 zu 1 Kopie stimmt , aber so schnell das aufzu bauen glaubt der wohl selber nicht .
Auch wenn man sich auskennt , geht es nicht so schnell . Ergo da wurde schon viel früher was gemacht .
Jetzt will man sich hinstellen und sagen in 5-6 Stunden aufgebaut JJJJAAAAA NNNEEEE IISSSS KLAR .
Man kann ja verlogen sein aber sowas tztztz

Kommentar von Spiegelbest:
Wenn die Struktur bekannt ist, wenn die Software vertraut ist, dann reichen 5 Stunden. Du musst doch nur die Software hochladen, die Forenstruktur eingeben, die Rechte verteilen, ein paar Einstellungen vornehmen. Der richtige Stress fängt mit den Anmeldungen an.

Kommentar von anonymous:
Who the fuck cares about you, newbie? Maybe those in #care can help you.

Kommentar von Chrisybaby:
@Spiegelbest says
Wenn die Struktur bekannt ist, wenn die Software vertraut ist, dann reichen 5 Stunden. Du musst doch nur die Software hochladen, die Forenstruktur eingeben, die Rechte verteilen

Tja wie ich schon sagte man hat früher angefangen und nicht erst dann . Denn wenn alles vertraut ist , dann ist man entweder selber Admin oder man klaut es von anderen