Multihoster Freeway hat aufgegeben: Interview mit dem Admin

Artikel ansehen

Kommentar von TheLouisG:
Absolut kein Verlust.

Kommentar von Dr.Ultimate:
Wie viele Multihoster gibt es?

Naja man kann sagen es gibt ca 100 - nimmt man die inaktiven/total unbekannten weg sind wir bei ca 50 Anbietern:

(Davon ausgegangen, dass es keine geschlossenen Communities als Multihoster gibt, aber die würden eh nicht zur „Statistik“ gehören)

Grüße

Kommentar von Dr.Ultimate:
*
Was ich übrigens nicht ganz verstehe ist, warum auf Tarnkappe nur Infos zu den „großen“ MOCHs zu finden sind.
Was ist mit MOCHs wie linksnappy.com und debriditalia.com oder den polnischen?
Die starteten auch irgendwann mal und es gibt sie schon lange…

Kommentar von Lars Sobiraj:
Das liegt daran, weil der Tag nur 24 Stunden hat und wir nicht 7 Tage die Woche Artikel schreiben können. Wenn es an mir liegen würde, gerne sofort. Nichts würde ich lieber tun als mich jeden Tag 8 Stunden lang der Tarnkappe widmen. Aber davon kann man halt nicht leben.

Wenn Du uns eine Übersicht über viele kleine MOCHs geben willst, schick uns einfach einen Gastbeitrag den wir unter deinem Pseudonym oder anonymisiert veröffentlichen.

Kommentar von MoMo:
Wie jetzt? Dein Tag hat echt nur 24h?

Kommentar von Lars Sobiraj:
Ich war so frei und habe das Beitragsbild verändert…

Kommentar von Dr.Ultimate:
Mein Post war ja nicht wirklich böse gemeint wobei ich mich eben schon gefragt wurde, warum z.B. über smoozed berichtet wurde (als dass es nun smoozed gibt) und z.B. über offcloud nicht, obwohl beide neu waren und offcloud hier sogar Werbung schaltet.
Da lag ich allerdings wohl falsch, denn:

  1. Nun wurde hier ja auch über nen „kleinen“, sprich, free-way berichtet.
    und
  2. Offcloud und andere haben eben nicht so eine relevanz wie sowas wie smoozed, das „vermutlich“ mit zu uploaded/oboom gehört.
    Also - ich habs kapiert und öre auf zu meckern :wink:

Kommentar von Dr.Ultimate:
Danke - mal schauen sowas würde ich echt gerne machen!
Kurze Frage zum Gastbeitrag:
Wie muss ich den formatieren?
HTML erlaubt?
Ansonsten würde ich einfach den Rohtext schreiben - formatieren kann man ihn auch später noch.
Grüße und Danke für die Antwort - hätte nicht erwartet, eine zu bekommen!

Kommentar von Mar:
Also am Anfang des Intervews hat er noch versucht, den Dienst wenigstens halbwegs als legal darzustellen aber wenn dann solche Sätze hier kommen:
„Ein weiteres Missverständnis ist auch dass OCH-“Wenignutzer” nicht
so definiert sind dass sie konstant wenig herunterladen, sondern nur
selten herunterladen. Das kann dann trotzdem eine 30GB Blu-Ray sein, und
die soll nicht mehrere Tage brauchen.“

Klar, jeder weiß es und niemand sagt es, aber 99% der User laden halt geschützte Sachen von OCHs. Trotzdem muss das ein Betreiber hier nicht so offen zugeben… Depp!

Kommentar von James:
Wie an der Formulierung „kann“ erkennbar ist handelt es sich um ein Beispiel mit Realitätscharakter, nicht darum dass das jeder macht. Jeder weiß wie groß eine Bluray ist und jeder weiß dass wenn Leute sich einen Film runterladen sie dabei ungeduldig sind. Linux-Images wären zwar auch groß, es ging mir aber darum zu zeigen dass Kunden kein „Gehts heut nich, gehts morgen“ wünschen. Dass der Dienst als legal betrachtet wird sehr deutlich denke ich.

Kommentar von Tanith:
Ich freue mich über jeden Multihoster der aufgeben muß. Diese Pisser bereichern sich an der Arbeit der Uploader. Ich hoffe das noch weitere folgen werden. :smiley:

Kommentar von Dr.Ultimate:
Selten so einen Quatsch gelesen.
Ich finde es allgemein falsch, dass die Uploader durch Warez noch Geld verdienen (oh Gott, Grundsatzdiskussion), aber genau weil das sowieso so ist ises dann auch egal, wenn weitere Parteien was vom Kuchen abbekommen.

Kommentar von Informant:
Das neue Freeway ist hier: freeway.bz

Kommentar von James:
Was für ein Unsinn, die Uploader verdienen genauso gut als wenn die Leute direkt runterladen. MOCHs bereichern sich an den OCHs, nicht den Uploadern.

Kommentar von Tanith:
Du schreibst hier einen Quatsch. Es bekommen vollkommen unbeteiligte Parteien was vom „Kuchen“ ab. Ohne die Uploader würde es schliesslich diese Idiotenvereine garnet erst geben.

Der OCH stellt den Uploadern eine Plattform für ihre Uploads…das ist nachvollziehbar das die damit Geld verdienen ! Der Uploader hat die Arbeit um seine Uploads in Form zu bringen und diese auf den Boards zu verteilen…ergo will er dafür auch entlohnt werden.

Wo ist denn jetzt bitteschön der Platz für die Multihoster ? Richtig…Nirgends !

Kommentar von nurso:
James, du hast übersehen dass die PPS Vergütung des Uploaders bei Nutzung eines MOCH flöten geht :wink:

Kommentar von James:
Würden MOCHs einen einzigen Account mit 15TB am Tag haben hättest du Recht. Faktisch ist die Verteilung aber großteils identisch und die PPS Vergütung unterscheidet sich nur minimal.

Kommentar von guest:
Interessant ist, dass es sich dabei wohl um premiumize.me unter anderem Design (und torrent statt usenext) handelt. Zumindest liegt die Vermutung beim Vergleich der Unterseiten und Impressum sehr nahe ;D

Kommentar von Uli:
wer sich beschwert hat,wurde gesperrt - Drecksverein