Microsoft sperrt 50.000 illegale Product Keys

Artikel ansehen

Kommentar von sirnobody:
Wer weiß schon welche Keys von den Redmontnern gesperrt werden, bei XP wurden einfach mal 250 000
Volumen Lizenz Keys gesperrt. Angeblich auch wegen Piraterie, ich jedoch denke man will kleine Firmen in Win 7 oder 8 zwingen. Microsoft ist doch der größte Gangster der Welt, das wissen wir doch alle.
Hoch lebe Linux, scheiß auf Windoofs !

Kommentar von Hirntot:
Ich denk deine Fragen wird dir dein „TB“ beantworten können.

Kommentar von sirnobody:
und wer bitte soll das wohl sein ? Sorry,aber ich bin nicht so gut mit Abkürzungen !

Kommentar von zcyberdan:
Hi, Linux in allen Ehren, aber ich finde Microsoft ist nicht mehr der größte Gangster der Welt. Das ist eine veraltete Sichtweise. Der Konzern stand dafür vor einigen Jahren schwer in der öffentlichen Kritik, hat seinen Datenschutz seit dem verbessert und seine Sammelwut gezügelt bzw. anonymisiert.
Diese Lektion hatten Google, Facebook, Apple und die meisten anderen noch nicht…

Kommentar von John Sinclair:
Warum ist Microsoft der größte Gangster der Welt?
Du solltest deine waghalsigen Thesen schon begründen.

Kommentar von John Sinclair:
Ich dachte, du liest hier mit?
TB = Technischer Berater

Kommentar von Rudi:
https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1311.R1.TR11.TRC1.A0.H0.Xoffice+2010&_nkw=office+2010&_sacat=0