Medienkompetenz: Facebook, Mozilla und Co. finanzieren Initiative gegen Fake News

Artikel ansehen

Kommentar von Ewald:
Jeff Jarvis also ein Internetpioneer?

Ich dachte, er wäre nur ein Google Fanboy, ein Buch von ihm heisst ja auch „What would Google do?“
Er wird immer dann gerufen und schreibt Kolumnen, wenn es irgendwie brenzlig wird.
Ob das nun Leistungsschutzrecht war oder Hatespeak.
Irgendwas geleistet im Sinne von Erfindung, Entwicklung usw. in Sachen Internet hat dieser Mann aber noch nie. Er hat schlicht nur erkannt, wo er für etwas Schreiberei besser bezahlt wird

Hut ab, dann hat Jeff es also geschafft und kann jetzt als Made im Silicon Valley Speck leben.