Mailvelope - die E-Mail-Verschlüsselung für Jedermann

Artikel ansehen

Kommentar von AX11:
Über das gar nicht so uninteressante Problemchen, das Greenwald (der absolut keine Probleme mit PGP hat), Snowden und Poitras da hatten, habe ich gerade vor ein paar Tagen selbst ein Posting ( https://blog.ax11.de/archives/2014/10/8332/ ) verbrochen. Das hatte übrigens wenig mit PGP an sich zu tun. Über die unvermeidlichen Schwierigkeiten, die auftreten, wenn man sicher mit einem genau identifizierten Gegenüber (da liegt nämlich das Problem!) kommunizieren will und warum die Legende, PGP/GPG wären „unbenutzbar“, gelinde gesagt, gebetsmühlenartig widerholter Bockmist ist, habe ich mich schon so oft ausgebreitet, dass ich ebenfalls nur (müde) auf einen Link https://blog.ax11.de/archives/2013/08/8183/ verweise.
Tut euch und mir den Gefallen und probiert es selbst wenigstens mal aus, bevor ihr das Lied vom bösen, bösen PGP anstimmt. Ich bin mir sicher, dass das bei 90% als Generalentschuldigung für die eigene Faulheit dient.
LG Tom