Machs gut gulli.com, es war echt schön mit dir!!

Artikel ansehen

Kommentar von pattyland:
Gute Entscheidung, guter Artikel! Habe deine News immer gerne gelesen. Lass dich nicht unterkriegen!

Kommentar von Bruder Mad:
Nett geschrieben, Lars!

Und Respekt für deine Entscheidung!

Sehen wir uns im August beim Treffen? Würden uns freuen!

Kommentar von Claymore:
Vielen Dank. Genau SO hätten die News auf Gulli immer aussehen sollen. Das habe ich vermisst. Wenn du irgendwo in dieser Art woanders schreiben solltest: Bitte das auch hier zu veröffentlichen.

Neues ohne eigene Meinung gibt es wie Sand am Meer. Nur persönliches Empfinden, gespickt in einer Meldung… Ja, das lesen die Menschen gerne. Warum? Weil sie sich mit dem Menschen ggf. verbunden fühlen & somit das auch gerne abnicken.

Egal. Gulli wird unter Gamigo sterben. Schneller und leiser, als man es erwartet hätte. Schade, aber es war sowieso überfällig, wenn wir uns ehrlich sind.

mfg Claymore

Kommentar von loopzone:
Ich habe es ja schon im g:b angekündigt: ich werde ich weiter lesen. Danke für die ersten klaren Worte über den Kahlschlag im Board.

Gulli Ersatz:

Kommentar von Larius:
Vielen dank für den Bericht, Lars und alles Gute für die Zukunft!

Kommentar von Piipsi:
Auch von mir ein Kompliment genial geschrieben!

Kommentar von Artesia:
Danke, dass du den Mut hattest, die aktuelle Lage bei Gulli wenigstens ansatzweise zu erläutern.

Die Situation ist in Wirklichkeit noch viel schlimmer, wie wir mittlerweile wissen, und je mehr ich erfahre, um so mehr wünsche ich mir, das es nur ein Albtraum ist und der Wecker bald klingelt. :frowning:

Kommentar von Malicus:
Danke für die Aufklärung. Auf Gulli wird leider alles zensiert.
Ich war auch mehr als 9 Jahre dabei. Zwar „nur“ als Mitglied, aber es hat verdammt viel Spass gemacht. Besonders als Neuling, der in den diversen Foren immer kompetente Hilfe erhalten hat. So gelang zB mein Umstieg von Windows auf Linux ohne Probleme. Dafür bin ich heute noch dankbar.
Leider wurde dieser schöne Platz im Internet zerstört. Zeit, sich eine neue Heimat zu suchen.

Kommentar von n87:
Guter Artikel.
Wirklich Schade um das Forum.
Eine Alternative wäre übrigens:

Du hast meinen Respekt für deine Entscheidung Ghandi!

Kommentar von badboyoli:
Deine Kündigung verdient höchsten Respekt, da bei dir wesentlich mehr dran hängt als unser Hobby.
Alles gute für die Zukunft Lars. Wir lesen uns :wink:
Gruss
Oli

Kommentar von Monty:
Danke für’s Niederschreiben und deine Solidarität mit den Kollegen die wie ich auch nicht bereit sind den jetzigen Kurs (welchen eigentlich?) mitzutragen, Lars!

Für gulli.com bleibt nur zu hoffen das die Domain nicht in zwei Wochen auf irgendeine pr0n-Seite o.ä. verweist.

Kommentar von titus_shg:
Schön geschrieben, Lars. Wenn das da so abgeht jetzt, kann ich Deine Entscheidung voll und ganz verstehen, auch wenn ich sie andererseits sehr schade finde.

Dir weiterhin viel Glück und alles Gute. :slight_smile:

LG, Andy

Kommentar von Mr. J:
Ein schöner Artikel, der Link im Board dazu wurde leider bereits zensiert. Ich verstehe auch nicht ganz was der neue Betreiber mit diesem Kahlschlag bezwecken will. Im Prinzip wird das Board einmal komplett entkernt und was dann? Erhofft man sich nur auf Grund des Namens einen hohen Besucherzustrom?

MfG
Mr. J

Kommentar von bullyh:
Danke für den Artikel, Lars.

Bisher habe ich echt gedacht, hier steckt eine richtig durchdachte wirtschaftliche Strategie dahinter. Dank deines Artikels weiß ich nun, dass hier einfach Dilettanten am Werk sind, die gar nicht wissen, was sie mit mit gulli eigentlich für eine Verantwortung übernehmen.

An dieser Stelle wird den Verkäufern hoffentlich klar, dass sie gulli nicht nur für paar Scheine verkauft haben, nein sie haben uns „verkauft“.

Bin sehr enttäuscht. Von beiden Seiten! :frowning:

lg
bullyh

Kommentar von Thomas:
Der#Gulli IRC Chat ist nun in #Talk im selben Netzwerk :slight_smile:

Kommentar von Reizzentrum:
Gute Entscheidung. Wichtig ist allein, dass DU dir selbst ins Gesicht sehen kannst. Du hast es nicht nötig unter jeglichen Bedingungen zu arbeiten.

Ich drücke dir für die Zukunft ganz fest die Daumen! Es tut weh, wenn man ein „Baby“ verliert, das einem ans Herz gewachsen ist. Aber der Schmerz vergeht.

Kommentar von WoodstockimWeb:
Fein geschrieben Ghandy.

Bedenke, das wir uns Alle immer Irgendwo zweimal sehen werden.

Gruß
Woodstock

Kommentar von Lessly:
Auch von mir Lars, vielen Dank für den tollen Artikel.Man liest sich…Lg Lessly

Kommentar von NoName1954:
Vielen Dank für den informativen Bericht und Respekt für deine solidarische Entscheidung, Lars. Alles Gute für die Zukunft!

Der Amoklauf im Board lässt ahnen, dass die Betreiber nur eine vage Vorstellung haben, wir ihr „Projekt“ überhaupt zu realisieren ist.