Lesetipps vom 16. September 2018

Artikel ansehen

Kommentar von Billy O’Naire:
so eine Funkloch-Aktion veranstaltete die CDU-Provinz mit entsprechendem Medienzirkus und schönen Bildern vor kurzem schonmal. Großes Geheimnis und sehr privat, ui jui jui, dann flitter mal schön.

meine Lesetips, paar mehr geworden:

  1. Lars’ Hoster ALL-INKL sperrt Tor-Nutzer. Kann ich bestätigen, lesen über Tor geht, kommentieren nur einmal, beim 2. Kommentar nicht mehr.

https://twitter.com/echo_pbreyer/status/1040961978691407872
„Da mein Hoster ALL-INKL.COM TOR-Nutzer vom Besuch meiner Website aussperrt und Abhilfe verweigert, werde ich wechseln. Könnt ihr einen managed Webhoster empfehlen, der keine IP-Adressen protokolliert?“

  1. Vom 26.9.-3.10.18 findet die „Privacy-Week-Berlin 2018“ #pwb18 statt. „Eine Szene- und Branchenübergreifende Veranstaltungswoche mit Angeboten aus verschiedensten Bereichen des Privatsphäreschutzes.“

https://2018.privacyweek.berlin/

https://twitter.com/PrivacyWeekBLN

  1. Freiheitsfoo mit einer Anleitung, bei Bankkarten die Kontaktlos-Bezahlfunktion abzuschalten:

https://freiheitsfoo.de/2018/09/02/kontaktlos-bankkarten/
Bankkarten mit Kontaktlos-Bezahlfunktion: Kurzinfo und How-To zur hardwaremäßigen Deaktivierung

  1. FOSS-App Store F-Droid haben ihr zweites Security-Audit von radicallyopensecurity.com bekommen, die Ergebnisse:
    https://f-droid.org/en/2018/09/04/second-security-audit-results.html

Mail-Anbieter Tutanota ist jetzt auch im F-Droid verfügbar. Team-Mitglied Ivan gibt Einblicke über den Weg, weg von Google.

https://f-droid.org/en/2018/09/03/replacing-gcm-in-tutanota.html
https://f-droid.org/en/packages/de.tutao.tutanota/

  1. Quad9 testen jetzt DNSCrypt, ganz zur Freude von Frank Denis.
    https://quad9.net/privacy-dnscrypt-testing/

https://twitter.com/jedisct1/status/1040730959958745088
„Quad9 now supports DNSCrypt. And they even publish a secure resolvers source for dnscrypt-proxy 2. This is awesome!“

  1. Security Researcher @x0rz hat Signals verschlüsselte Profile unter die Lupe genommen.

  2. Ross Ulbricht vermißt seine Couch und heiße Pepperoni-Pizzas. Über eine Petitions-Unterschrift würde er sich aber auch freuen.

https://twitter.com/RealRossU/status/1039903113333760000
„It’s all concrete, steel and stone here. After all these years I can barely remember how some simple things feel, like laying on a big comfy couch eating hot pizza. Can someone mail me a couch and a large pepperoni please?“

  1. Jan Böhmermanns http://verfassungsschutzschutz.de

  2. Andy Duphresne über die Differenzierung von Nazis und besorgten Bürgern.

https://twitter.com/Andy_Duphresne/status/1039410557714149379
https://pbs.twimg.com/media/Dmy6YXxX0AA0H9p.jpg

Magst Du die Lesetipps nächste Woche übernehmen? Das meine ich ganz ernst. Wenn ja, melde dich doch mal unter meiner E-Mail-Adresse im Impressum, wäre super.

Btw.: Wechsel des Webhosters ist schon in Vorbereitung. Mich nervt, dass ständig VPN-Nutzer ausgesperrt werden.

Kommentar von Milly O’Naire:
auch Millys Tip ist Lesen, Partei- und Bilderbücher zählen nicht, Webseiten schon.

Die ~17.000 Einwohner zählende canadische Kleinstadt Midland/Ontario wurde Anfang September Opfer einer Ramsonware Erpressungs-Attacke. Um per Decryption-Keys wieder Zugang zu ihren Servern zu bekommen, entschied man, eine für solche Fälle abgeschlossene Versicherung, bezahlen zu lassen. Diese wurde abgeschlossen, nachdem Ende April die Nachbargemeide Wasaga-Beach auf 11 Bitcoins ($130.000) erpresst wurde.

https://www.midland.ca/Pages/News-room.aspx#RansomwareAttackFAQs

Ann Cathrin Riedel Vorsitzende LOAD eV Verein über liberale Netzpolitik - „Wie ein liberales EU-Urheberrecht aussehen sollte“ (Fair-Use-Prinzip vs Upload-Filter).

https://www.meinungsbarometer.info/beitrag/Wie-ein-liberales-EU-Urheberrecht-aussehen-sollte_3097.html

Auch der östereichische Verfassungsschutz, nach bundesdeutschem Vorbild gegründet, hat so seine Probleme. Die Recherche-Plattform addendum klärt auf.
https://www.addendum.org/bvt/fehlkonstruktion-bvt/

Internet oder Internetze, ein Ausblick auf 2028.
https://www.fastcompany.com/90229453/get-ready-for-the-splinternet-the-web-might-not-be-worldwide-much-longer

Zum 71. CIA-Bestehen ein paar Highlights.
https://www.globalresearch.ca/happy-birthday-cia-seven-truly-terrible-things-the-agency-has-done-in-70-years/5610040

Ehtisches Hacken 1: Anleitung für ein virtuelles Android mit Genymotion und Virtual Box.

https://www.bellingcat.com/resources/how-tos/2018/08/23/creating-android-open-source-research-device-pc/

https://inteltechniques.com/android/index.html

„While using Genymotion for an Android virtual device is not a perfect solution, most apps will work fine, with the added option of easily spoofing GPS coordinates to maximize news gathering and verification capabilities. Additionally, you will have an added layer of confidence that your device or accounts will not be compromised or snooped-upon, especially with some apps developed by questionable organizations“

  1. Traffic-Analyse, MiTM, WindowsSniffer: Intercepter-NG manual.
    https://miloserdov.org/?p=1702

  2. TraceWrangler, Windows-Toolkit zum Bereinigen und Anonymisieren von Traffic.
    https://blog.packet-foo.com/2013/07/trace-file-sanitization-for-network-analysts/

https://www.tracewrangler.com/

ScriptSafe, super NoScript Alternative vom canadischen Web Developer Andrew Y. (Y baute auch die TrueCrypt Seite nach).
https://www.andryou.com/scriptsafe/
https://andryou.com/truecrypt/

Super Ping & MTR Tool: https://ping.pe/
https://www.lowendtalk.com/discussion/147806/best-tool-to-ping-from-multiple-locations

ps: @Lars, Danke aber wir bleiben lieber an der Seitenlinie und auf news.ycombinator.com, lobste.rs, freepo.st und dem Raven-Newsfeed - pinboard.in/u:kraven/