Lesetipps: Spotify droht uns jetzt auch, Netiquette-Richtlinien, Rekorde

Artikel ansehen

Man kann sich bei Spotify auch durch die Album-Discographien der einzelnen Künstler hören. Das ist so viel neues Material, da hört man kein Album zweimal. Dann wirken die immer gleichen Werbespots der Free-Version fast schon entspannend :wink:.

Bei den Sachen, die ich häufiger höre, würde mich die Werbung und Preiserhöhungen schon stören. Aber die habe ich sowieso lokal als Dateien auf dem Rechner.

gibt an jeder ecke auch gemoddete apks, ohne werbung dann…
natĂĽrlich illegal, aber just saying.

2 Likes

Thema Schnellladen:

Schnellladen funktioniere in zwei Phasen: In der ersten Phase bekommt das Handy quasi die volle Ladung ab und lädt in wenigen Minuten teils mehr als 50 Prozent. Wenn der Akku fast leer ist, schade dies der Batterie nicht.

In der zweiten Phase erkennt das System dann, dass die Batterie bereits zu einem Großteil wieder aufgeladen ist und verlangsamt den Ladevorgang kontinuierlich. Die Ladegeschwindigkeit wird also zum Ende hin verringert, um Schäden an der Batterie zu vermeiden.

Was aber passiert bei Xiaomi beim Schnellladen, wenn der Akku noch zu 50% oder mehr geladen ist? Diese Antwort bleibt der Hersteller bislang schuldig…
Hinzu kommt, meines Erachtens, noch der Umstand, dass in der ersten Phase die vollen 200 Watt in den Akku gepumpt werden, was durch die physikalische Reaktion innerhalb der Batterie, zu massiver Hitzeentwicklung führen müsste. Das schadet dem Akku zwar nicht sofort, könnte aber auf Dauer die allgemeine Lebenszeit der Zellen stark einschränken.