Lesetipps: Sicherheitslücke bei Vodafone, wer lesen kann ist klar im Vorteil

Artikel ansehen

Bildschirmfoto zu 2020-09-25 14-59-59

Ich finde es ja toll, wenn unsere Leser interessante Beiträge von uns auf Twitter posten oder besser gesagt teilen. Nicht, dass ich Twitter besonders mag. Aber möchte man heutzutage möglichst viele Leser erreichen, bleibt einem wohl nicht viel anderes übrig, als sich mit diesem Medium zu beschäftigen.

Schade finde ich allerdings, wenn man sich (seinen Twitter-Account) dabei mit Falschaussagen in den Vordergrund rücken muss. :wink:

  • Wer natürlich so einflussreich ist, darf das auch mal ausleben, odäää? :rofl: :rofl: :rofl:
  • Jemand mit soviel Einfluß in der IT-Welt, sollte aber auch die deutsche Rechtschreibung beherrschen!
  • Vielleicht findet der Schreiber auch mal bei Parship in 11 Minuten einen Partner?!?

:ok_hand:t3:

Ein echter, vollständiger Leak von Windows XP Sourcecode, kann sich natürlich auch für die momentanen Versionen von Windows 10 negativ auswirken!
Das liegt daran, da Microsoft ja nie das Rad neu erfindet, sondern altbewährtes aus den OS-Vorgängern gerne in seine neuen Systeme integriert…und ja, es werden auch Anteile implementiert, die z.B. schon in XP nicht fehlerfrei waren und somit auf künftige CVEs hindeuten, die erst in zukünftigen Windows-Versionen eine Relevanz bekommen!!

Hier noch kurz der Tree, welcher aus dem Windows 10 Insider - Leak von 2017 stammt! Daran kann man schnell absehen, wie relevant so ein Leak doch sein kann… :wink:

https://pastebin.com/raw/VGEbWVSM